News

"The Walking Dead": Finale von Staffel 7 mit böser Überraschung?

Nur noch eine Woche bis zum großen Finale von Staffel 7 und viele Fans von "The Walking Dead" hält es vor lauter Spannung kaum noch auf den Stühlen. Zwei neue Videos geben jetzt erste Einblicke in Folge 16.

Achtung, Spoiler! Wenn Du nicht wissen möchtest, was Dich im Finale von Staffel 7 erwarten könnte, solltest Du hier besser nicht weiterlesen.

Die Videos halten einige Überraschungen für die Zuschauer von "The Walking Dead" bereit. Nicht nur hat Dwight offenbar tatsächlich die Fronten gewechselt, er übernimmt im Finale von Staffel 7 auch die gefährliche Aufgabe, die Saviors von innen heraus zu sabotieren. Um den Vormarsch von Negan und seinen Anhängern zu bremsen, schreckt er auch nicht davor zurück, ganze Straßenzüge mit umgestürzten Bäumen zu verbarrikadieren.

Morgan und Carol schließen sich Kämpfen im Finale an

Und der ehemalige Handlanger von Negan ist offensichtlich nicht der Einzige, der im großen Finale von Staffel 7 für eine Überraschung sorgt, denn im Video ist deutlich zu sehen, dass auch Carol und Morgan wieder zu den Waffen greifen. In einer langen und eindrücklichen Ansprache gelingt es König Ezekiel, den rachedurstigen Stockkämpfer von seinem Alleingang abzubringen. Stattdessen schließt sich Morgan Carol und dem Kingdom im Kampf an.

"The Walking Dead"-Staffel 7: Was passiert mit Eugene und Sasha?

Deutlich ungewisser ist es dagegen um das Schicksal von Eugene und Sasha bestellt. Während erste Bilder zur finalen Folge von Staffel 7 den Anschein erwecken, als stünde der verkopfte Alexandrianer nach wie vor hinter seinem neuen Meister, treiben Aufnahmen von Sasha den Fans die Sorgenfalten auf die Stirn. So ist im Video zu sehen, wie Negan der Scharfschützin süffisant mitteilt, sie werde ihm dabei helfen, die Dinge wieder "auf Kurs" zu bringen.

Ein späterer Videoausschnitt zeigt die Gruppe aus Alexandria bewaffnet auf der Mauer um die Stadt und vor allem Rositas Gesichtsausdruck bietet jede Menge Anlass zur Sorge. Sollten sich etwa die Befürchtungen der Fans bewahrheiten und Sasha mit einem Sack über dem Kopf an ihre Freunde "zurückgegeben" werden? Was für eine böse Überraschung sich in diesem Fall darunter verbergen würde, scheint für Viele bereits festzustehen.

Wie es mit Staffel 7 von "The Walking Dead" im großen Finale tatsächlich weitergeht, ob schon jetzt der offene Krieg ausbricht und was mit Sasha passiert, das alles erfahren die Zuschauer in der kommenden Woche. Dann wird Folge 16 hierzulande auf Sky ausgestrahlt.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben