News

"The Walking Dead" neckt "The Punisher" via Twitter

Noch immer rätseln Fans, wann "The Punisher" endlich im TV den Rachefeldzug startet.
Noch immer rätseln Fans, wann "The Punisher" endlich im TV den Rachefeldzug startet. (©Jessica Miglio / Netflix 2017)

Noch immer ist unklar, wann "The Punisher" endlich im TV zu sehen sein wird. Um die Wartezeit jedoch ein wenig zu überbrücken, tauschten "The Walking Dead" und "The Punisher" via Twitter ein paar Neckereien aus. 

"The Walking Dead"-Fans erinnern sich vermutlich an den Charakter Shane, der von Jon Bernthal in den ersten beiden Staffeln der beliebten Horrorserie gespielt wurde. Obwohl er damit eigentlich schon längst abgeschlossen hat, holte ihn nun seine Vergangenheit wieder ein.

Was sich neckt ...

Denn während sich Jon Bernthal auf den Serienstart von "The Punisher" vorbereitet und auf dem offiziellen Twitter-Account jüngst ein neuer Teaser veröffentlicht wurde, meldete sich überraschenderweise der "The Walking Dead"-Account zu Wort.

"Lies zwischen den Zeilen", heißt es zum neuen Teaser. Entdeckt man also doch das genaue Startdatum, wenn man nur ganz genau hinschaut? Der Termin unten links im Bild zeigt nach wie vor nur das Jahr 2017 – von einem Tag oder einem Monat ist keine Spur. "The Walking Dead" hat offenbar seine eigene Theorie, was dort stehen könnte: "Wir glauben, dort steht einfach nur 'Ich bin der echte Vater von Judith'."

Who's your Daddy?

Damit wird ein bis heute ungeklärter Punkt der Zombieserie aufgegriffen, denn ob die kleine Judith die Tochter von Rick Grimes oder Shane ist, darüber scheiden sich bis heute die Geister. Naja, oder viel mehr die Fans. Darauf wusste nicht einmal der "Punisher" zu reagieren und antwortete schlicht mit einem aussagekräftigen GIF.

TV-Start
Wann es nun also mit "The Punisher" endlich auf Netflix losgeht, bleibt nach wie vor abzuwarten. Gerüchten und Theorien zufolge könnte es am 11. November so weit sein – dem US-amerikanischen Veterans Day.

Neueste Artikel zum Thema 'The Punisher'

close
Bitte Suchbegriff eingeben