menu

"The Walking Dead": Neues Foto zeigt Reunion am Set von Staffel 10

Judith trifft am "The Walking Dead"-Set zu Staffel 10 auf alte Bekannte ...
Judith trifft am "The Walking Dead"-Set zu Staffel 10 auf alte Bekannte ...

"The Walking Dead" beschert den Fans mit Staffel 10 eine bittersüße Reunion. So hat Rick Grimes zwar noch immer nicht den Weg zurück zu seiner Familie in Alexandria gefunden. Dafür zeigt ein neues Foto nun allerdings ein Aufeinandertreffen von Judith und Abraham – zumindest hinter den Kulissen.

Denn genau genommen kann Abraham auf Grund seines Serientodes natürlich nicht zu "The Walking Dead" zurückkehren, Darsteller Michael Cudlitz aber schon. Der Schauspieler ist aktuell am Set der Serie in Georgia, wo Cudlitz zum zweiten Mal eine "TWD"-Episode als Regisseur verantwortet. Er inszeniert Folge 3 von Staffel 10. Judith-Darstellerin Cailey Fleming nutzte die Gunst der Stunde und schoss ein herzerwärmendes Selfie, das sie auf Instagram mit dem Zusatz "TWD-Familie" teilte.

Bemerkt?

Passenderweise trägt Michael Cudlitz auf dem Schnappschuss eine Baseballkappe, die Crew und Cast von "The Walking Dead"-Staffel 7 bekamen. Die Zahl darauf ist mit Stacheldraht umwickelt, eine Anspielung auf Lucille, Negans Baseballschläger. Und wer oder was sorgte für Abrahams Serientod? Ja, genau ...

Zieht "The Walking Dead" um?

Während die Dreharbeiten zu Staffel 10 auf Hochtouren laufen, droht "The Walking Dead" ein Ortswechsel. Diverse amerikanische Mediengruppen drohen aktuell, dem US-Bundesstaat Georgia den Rücken zu kehren, sollte das strenge, umstrittene Abtreibungsverbot, das jüngst beschlossen wurde, tatsächlich in Kraft treten. Auch AMC gehört zu ebenjenen Sendergruppen, berichtet Forbes. Somit könnte "The Walking Dead" künftig einen neuen Drehort bekommen, obwohl die Serie schon seit 2010 in Georgia gedreht wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben