News

"The Walking Dead": Rick-Darsteller wollte komplett blankziehen

"The Walking Dead"-Star Andrew Lincoln hätte offenbar gerne auf die Boxershorts verzichtet.
"The Walking Dead"-Star Andrew Lincoln hätte offenbar gerne auf die Boxershorts verzichtet. (©Gene Page/AMC 2017)

Einige "The Walking Dead"-Fans dürfte der Anblick eines fast komplett nackten Rick Grimes' in Episode 7 durchaus gefallen gaben. Nur die Boxershorts verdeckten das Nötigste. Wäre es allerdings nach Schauspieler Andrew Lincoln gegangen, hätte seine Serienfigur gar nichts getragen ... 

Das zumindest verriet Rick-Darsteller Andrew Lincoln in einem Behind-the-Scenes-Video von AMC (via ComicBook). Doch ausgerechnet der US-Sender, auf dem "The Walking Dead" läuft, hat seiner Idee einen Riegel vorgeschoben.

Review-Hinweis
Du kannst nicht genug von "The Walking Dead" bekommen? Dann solltest Du unbedingt unsere Reviews zu jeder Episode von Staffel 8 lesen.

"The Walking Dead"-Star wollte blankziehen

"Ich musste den ganzen Tag in Boxershorts kämpfen. Der Kampf hat richtig Spaß gemacht", erinnert sich Andrew Lincoln an die Dreharbeiten. Währenddessen kam ihm dann die Idee, wie die Szene noch abgeändert werden könnte: "Ich wollte so gerne ganz nackt sein. Aber sie [die Verantwortlichen von AMC] ließen mich einfach nicht! Ich sagte 'Nur ein Take! Bitte, nur in Cowboystiefeln. Lasst uns das machen!' Aber irgendwie war AMC damit nicht ganz einverstanden."

US-Sender AMC schwächte Nacktszene ab

Allerdings hatte der "The Walking Dead"-Star nicht einfach nur Lust, nackt am Set zu sein, er hatte sich auch eine witzige Pointe ausgedacht: "Natürlich wäre dann Michonne gekommen, um Rick zu retten", präsentiert Andrew Lincoln seine Idee weiter. "Und sie würde ihn dann nackt sehen und er sagt 'Es ist nicht das, wonach es aussieht!' Ich wollte diese Szene!"

Komisch, dass AMC diesen Moment in Episode 7 von Staffel 8 nicht sehen wollte. Aber selbst am Set muss hin und wieder ein bisschen Spaß herrschen – immerhin ist "The Walking Dead" schon düster genug.

Sendehinweis
Wie dramatisch es in Episode 8 von "The Walking Dead", und damit dem Mid-Season-Finale von Staffel 8, zugeht, erfahren wir kommenden Montag. Dann läuft die neueste Folge auf dem Pay-TV-Sender Fox und steht im Anschluss via Sky zum Abruf bereit.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben