News

"The Walking Dead": Ricks letzte Folgen werden zur "emotionalen Reise"

Was wird die Zukunft wohl für Rick bringen?
Was wird die Zukunft wohl für Rick bringen? (©Gene Page/AMC 2017)

Auch wenn es viele "The Walking Dead"-Fans am liebsten ignorieren wollen: In Staffel 9 heißt es Abschied nehmen – und zwar von Rick Grimes. Showrunner Angela Kang streute noch etwas Salz in die Wunde und teaserte an, was uns in den letzten Folgen von Rick erwarten wird.

"Es ist neues Terrain für uns", stellt Angela Kang über die kommende "The Walking Dead"-Staffel im Interview mit IGN klar. "Natürlich gab es schon immer Charaktere, von denen wir uns im Laufe der Jahre verabschieden mussten, aber [Rick] ist die Person, die uns zur Serie gebracht hat."

"The Walking Dead"-Abschied naht

Es wird noch einige bewegende Szenen zwischen den Hauptcharakteren geben, bevor Rick endgültig aus Staffel 9 verschwindet – wie auch immer das aussehen mag. "Rick hat so interessante und tiefe Beziehungen mit den anderen Charakteren und man bekommt wirklich das Gefühl, als habe er die Leben der anderen verändert." Andrew Lincoln habe seine letzten Szenen wirklich großartig gespielt, doch auch die Regisseure hätten ganze Arbeit geleistet. "Ich bin schon gespannt, wenn alle die Reise sehen können", ergänzt Angela Kang.

Auf Fans wartet eine "emotionale Reise"

Natürlich war es eine große Herausforderung, den Erwartungen der Fans gerecht zu werden. "Ich denke, dass es eine sehr emotionale Reise werden wird und ich denke auch, dass die Performance der Schauspieler und die Arbeit aller Beteiligten wirklich herausragend ist", schließt Kang ihre Ausführungen zu "The Walking Dead".

Sendehinweis
Ab dem 8. Oktober kehrt "The Walkaing Dead" mit Staffel 9 zurück.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben