"The Walking Dead"-Schöpfer lüftet das Geheimnis um Negans Namen

Negans Nachnamen werden wir wohl nie erfahren ...
Negans Nachnamen werden wir wohl nie erfahren ... (©Gene Page/AMC 2017)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

In "The Walking Dead" gehören ausführliche Hintergrundgeschichten zu "neueren" Figuren nicht unbedingt zum Standard. Selbst einen vollen Namen bekommen Fans nicht immer zu hören. Was in Bezug auf weniger wichtige Figuren kaum jemanden zu stören scheint, sorgt in Bezug auf Oberbösewicht Negan für handfeste Diskussionen. Mit denen hat Comic-Schöpfer Robert Kirkman jetzt Schluss gemacht.

Während einer Podiumsdiskussion auf der diesjährigen Walker Stalker Cruise wurden Robert Kirkman und Co. von diversen Fans mit Fragen zu den Figuren aus "The Walking Dead" gelöchert. Von besonders großem Interesse war dabei – Überraschung! – Oberbösewicht Negan. Ganz weit oben auf der Liste der brennendsten Fragen: Ist Negan eigentlich ein Vor- oder Nachname? Und: Wie lautet die zweite Hälfte seines Namens?

Robert Kirkman lüftet großes "The Walking Dead"-Geheimnis

Die gute Nachricht vorweg: Negan ist hochoffiziell ein Vorname. So viel verriet Robert Kirkman auf die wiederholten Nachfragen mehrerer Fans relativ freimütig. Aber wie sieht es dann mit seinem Nachnamen aus? "Ich denke, es ist lustig, Figuren keine Nachnamen zu geben", erklärte "The Walking Dead"-Schöpfer Robert Kirkman daraufhin den wartenden Fans. "Ich weiß auch nicht, ich finde das interessant. Aber es kommt bei Podiumsdiskussionen irgendwie nicht so gut an, so viel kann ich euch verraten", scherzte der Autor weiter.

Wer braucht schon einen Nachnamen?

Überhaupt sind Nachnamen völlig überbewertet. So scheinen es zumindest die Stars aus "The Walking Dead" zu sehen. Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan sprang Kirkman nämlich bei und erklärte "Er hat keinen Nachnamen. Es ist wie Madonna, Cher und Negan." Oder wie Cinema Blend es ausdrückt: "Manche Menschen sind einfach so große Ikonen, dass sie keinen Nachnamen brauchen, um vom Publikum erkannt zu werden."

Die ganze Podiumsdiskussion kannst Du Dir im folgenden Video ansehen. Mit der Namensfrage geht's ab Minute 11:41 los:

Sendehinweis
"The Walking Dead" kehrt ab dem 26. Februar mit neuen Folgen von Staffel 8 ins TV zurück. Diese sind jeden Montag um 21:00 Uhr auf Fox zu sehen. Anschließend stehen die Episoden via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben