News

"The Walking Dead": So geht's in Episode 3 von Staffel 8 weiter

"The Walking Dead" geht am kommenden Montag mit Staffel 8 in die dritte Runde. Ein erster Clip zeigt uns vorab, auf was wir uns in Episode 3 mit dem Titel "Monsters" einstellen können.

Achtung, Spoiler!
Wie der Titel der News bereits erahnen lässt, kommen wir um Spoiler zur aktuellen "The Walking Dead"-Staffel nicht herum. Weiterlesen also auf eigene Gefahr.

"The Walking Dead" ist immer für ein paar Überraschungen gut. In Staffel 8 sieht es somit ganz danach aus, als kehrt demnächst eine Figur zurück, von der seit Staffel 1 jede Spur fehlte.

Episode 3 mit Rückkehr von altem Bekannten

Die Rede ist von Morales, dem "Tacofresser" (Spitzname von Merle Dixon für ihn), der Rick Grimes zu Beginn der Serie in einem Kaufhaus aufgabelt und mit zur Gruppe der Überlebenden nimmt. Die Vergangenheit scheint in Episode 3 von Staffel 8 allerdings keine Rolle mehr zu spielen, denn wie die Vorschau zeigt, richtet Morales seine Waffe auf Rick. Und der sieht alles andere als zufrieden mit der Situation aus. Noch schlimmer: Morales scheint inzwischen Team Negan anzugehören und wünscht sich nichts lieber, als seinen ehemaligen Kollegen ans Messer zu liefern.

"The Walking Dead": Ezekiel in der Klemme

Tara, Jesus und Ezekiel begleiten unterdessen eine große Gruppe Gefangener seitens der Saviors zurück in ihre Basis. Aber ist der Fußmarsch auch von erfolg gekrönt? Am Ende der Vorschau sehen wir wie Ezekiel mit seinen Soldaten von Unbekannten umzingelt wird.

Sendetermin
Die neueste "The Walking Dead"-Episode von Staffel 8 läuft jeden Montag um 21:00 Uhr auf FOX und steht im Anschluss via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben