menu

"The Walking Dead": Staffel 10B startet mit schräger Liebesszene

TWD staffel 10 folge 9 Samantha Morton Alpha Ryan Hurst Beta
Romantik in der Zombie-Apokalypse? Alpha (Samantha Morton) kommt einem Überlebenden nahe. Bild: © Chuck Zlotnick/AMC 2020

Endlich wieder "The Walking Dead"! Heute kehrt die Zombie-Serie aus der Winterpause zurück. Und das mit einer Liebesszene, oder besser gesagt Sexszene, die Fans wohl nicht erwartetet haben.

Spoiler-Warnung
Achtung, Spoiler. Wer Folge 9 von Staffel 10 noch nicht gesehen hat, liest auf eigene Gefahr weiter.

Nicht Daryl und Carol oder Luke und Jules – Nein, Negan und Whisperer-Anführerin Alpha kommen in der Folge zur Sache – und das auf bizarre Weise.

Whisperer-Anführerin belohnt Negan mit Sex

Negan warnt Alpha vor Spionen in den eigenen Reihen, und die bedankt sich auf ihre Art: Sie treibt den früheren Anführer der Saviors in den Wald, zwingt ihn, sich auszuziehen, und belohnt ihn für seine Offenheit mit Sex! Besonders bizarr: Beim Liebesakt behält Alpha ihre Maske aus der Haut der Untoten an. Kein Wunder, dass die Szene bei Fans für Fassungslosigkeit sorgt.

Selbst Showrunner Angela Kang findet das komisch

"TWD"-Showrunner Angela Kang räumt ein, dass die Szene schräg ist. Gegenüber Entertainment Weekly berichtet Kang, wie sie auf das Drehbuch reagierte. "Ich dachte: Das ist so seltsam. Ich weiß nicht, ob ich das ausstrahlen kann. Aber weißt Du was? Wir müssen das irgendwie tun." Die Szene ergebe für sie Sinn. Schließlich charakterisiere sie Alpha, die sich von Negans Stärke angezogen fühle. "Es hat uns Spaß gemacht, diese seltsame Konstellation zu erkunden".

Sendehinweis
Die zweite Hälfte der zehnten "The Walking Dead"-Staffel startet heute am 24. Februar bei Sky.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben