News

"The Walking Dead": Staffel 8 wird knallhart wie "Stirb langsam"

In Staffel 8 von "The Walking Dead" darf sich Aaron-Darsteller Ross Marquand wohl ziemlich austoben.
In Staffel 8 von "The Walking Dead" darf sich Aaron-Darsteller Ross Marquand wohl ziemlich austoben. (©Gene Page/AMC 2017)

Schon in wenigen Tagen kehrt "The Walking Dead" endlich mit Staffel 8 ins TV zurück. Dass die Fans dann jede Menge Action erwartet, machten bereits erste Videos zur neuen Season deutlich. Doch wie hart es in den kommenden Episoden tatsächlich zur Sache gehen wird, macht jetzt Aaron-Darsteller Ross Marquand deutlich.

Nachdem Aaron in Staffel 7 persönlich einiges von den Saviors auf die Mütze bekommen hat, wird es für ihn in den kommenden Folgen vor allem darum gehen, endlich zurückzuschlagen. Und dazu bekommen er und die anderen Überlebenden wohl auf ziemlich ikonische Weise die Gelegenheit.

"The Walking Dead" macht "Stirb langsam" Konkurrenz

"Die ersten vier oder fünf Folgen von Staffel 8 sind wie kleine Actionfilme. Sie sind jede für sich einstündige Actionfilme und das finde ich als Action-Nerd persönlich ziemlich aufregend. 'Stirb langsam' ist mein Lieblingsactionfilm und es gibt durchweg kleine Momente, die genau so sind", verriet Darsteller Ross Marquand dazu im Gespräch mit Entertainment Weekly.

"Es gibt diese wirklich wunderbar ausgearbeiteten und realistischen Actionmomente. [...] Ich mag dieses realistische Wechselspiel und ich denke, dass uns ein ziemlich gutes Gleichgewicht zwischen den fantastischen Elementen von 'The Walking Dead' und einigen wirklich coolen Old-School-Action-Szenen gelungen ist", so der Schauspieler weiter. Kein Wunder, dass sich der Aaron-Darsteller sicher ist, dass Staffel 8 die Zuschauer vom Hocker hauen wird.

Review-Hinweis
Passend zum Start der neuesten "The Walking Dead"-Staffel, findest Du bei uns detaillierte Recaps zu den einzelnen Episoden.

In Staffel 8 sind alle Puzzleteile an ihrem Platz

Sieht ganz so aus, als würde Staffel 8 tatsächlich ein absolutes Kontrastprogramm zur vorangegangenen Season von "The Walking Dead" bieten. "Ich denke, in Staffel 7 wurden eine ganze Menge Dominosteine in Reihe gebracht und dieses Jahr werden sie nicht etwa von einer Person ganz oben einfach umgestoßen. Die Dominosteine werden in Staffel 8 mit einer riesigen Kanone umgeschossen", stellt Marquand klar.

TV-Start
"The Walking Dead" kehrt am 23. Oktober mit Staffel 8 ins TV zurück. Dann können sich Fans selbst davon überzeugen, ob die neue Season tatsächlich an "Stirb langsam" heranreicht.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben