"The Walking Dead"-Staffel 9: Daryl wird nicht der (einzige) Anführer

Norman Reedus wird als Daryl in Staffel 9 nicht (alleine) die Führung übernehmen.
Norman Reedus wird als Daryl in Staffel 9 nicht (alleine) die Führung übernehmen. (©Jackson Lee Davis/AMC 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Gerade erst wurde der wohl bedeutendste Abgang in der Geschichte von "The Walking Dead" offiziell bestätigt, da fragen sich die Fans (natürlich) bereits, ob an den Gerüchten zum Thema Nachfolge ebenfalls etwas dran ist. Jetzt sorgte Daryl-Star Norman Reedus für Aufklärung.

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Staffel 9 von "The Walking Dead". Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

Norman Reedus spricht Klartext

Während des "The Walking Dead"-Panels auf der San Diego Comic-Con 2018 feierte nicht nur der erste Trailer zu Staffel 9 Premiere, Andrew Lincoln bestätigte auch endlich offiziell den Abgang seiner Figur Rick Grimes. Im Anschluss interessierte die Fans natürlich besonders, ob Daryl tatsächlich, wie bisher vermutet, die Führung für den scheidenden Serien-Charakter übernehmen wird.

Im Gespräch mit TVLine stellte Reedus nun allerdings klar, dass das nicht passieren werde. "Das ist ein Internetgerücht, das nicht wahr ist. Jemand hat es sich ausgedacht und alle sind dabei geblieben", so der Schauspieler. "Rick ist der Quarterback dieser Footballmannschaft. Das war er und wird es immer bleiben."

"The Walking Dead" schlägt in Staffel 9 andere Töne an

Doch wer übernimmt dann die Führung in Staffel 9? Wie sich herausstellt, wird es wohl eine ganze Führungsriege geben anstatt eines einzelnen Machthabers. "Es gibt bestimmte Menschen, die schon seit längerer Zeit dabei sind. Sie werden ihre Rollen weiter ausfüllen und einige davon sind anführermäßige Rollen. Michonne ist etwa eine Person, an die man sich wenden würde. Carol ist so eine Person. Daryl ist vielleicht eine Person, zu der Du gehen würdest, oder Ezekiel. Es gibt viele von uns."

Dass vor allem die Damen in Staffel 9 verstärkt in den Fokus rücken werden, hatte zuvor bereits Neu-Showrunnerin Angela Kang verraten. Und dass das auch für das Feeling der Serie Folgen haben wird, scheint unumgänglich. "[Staffel 9] hat ein anderes Gefühl", stellt denn auch Norman Reedus klar. "Sie hat das Feingefühl und die Anmut, aber auch die Heftigkeit einer brandneuen Serie."

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben