News

"The Walking Dead"-Star Chandler Riggs: Viele Tote in Staffel 8

So entspannt dürfte Carl Grimes in Staffel 8 von "The Walking Dead" vorerst nicht mehr aussehen.
So entspannt dürfte Carl Grimes in Staffel 8 von "The Walking Dead" vorerst nicht mehr aussehen. (©Gene Page/AMC 2017)

Wenn "The Walking Dead" in Kürze mit Staffel 8 ins TV zurückkehrt, steht der All-out-war zwischen den vereinten Communities und den Saviors an, so viel ist bereits sicher. Doch was genau bedeutet das für Rick Grimes und Co.? Carl-Darsteller Chandler Riggs weiß Bescheid.

Achtung, Spoiler! Die folgende News enthält inhaltliche Informationen zu Staffel 8 von "The Walking Dead". Weiterlesen auf eigene Gefahr.

"The Walking Dead": Noch mehr Negan in Staffel 8?

"In Staffel 7 hat sich alles darum gedreht, [die Handlung] zum [All-out-war hin] aufzubauen und alle bereit für den Kampf gegen Negan zu machen", verriet Carl Grimes-Darsteller Chandler Riggs im Gespräch mit Triple J. "[In Staffel 8] wird es viele Explosionen, viele Tote und viel mehr Negan geben. Yeah, viele Kämpfe, jede Menge cooler Kram ..."

"Cooler Kram", der nicht bei allen Darstellern von "The Walking Dead" auf dieselbe Begeisterung treffen dürfte, wie auch Chandler Riggs einräumt. "Wir haben in dieser Staffel ein paar Charaktere, mit denen ich wirklich Mitleid habe, weil sie mitten in den All-out-war mit seinen verrückten Explosionen und dem ganzen Kram hineingeworfen werden."

Große Verluste in Staffel 8 angedeutet

Eine Aussage, die auf den Abgang einiger (auch beliebter) Charaktere aus "The Walking Dead" schließen lassen dürfte. Und Chandler Riggs ist längst nicht der einzige Star, der massive Verluste für Staffel 8 andeutet. Auch Simon-Darsteller Steven Ogg verriet bereits, dass die beliebte Zombieserie in Staffel 8 "die Herde ausdünnen" werde.

Was genau das bedeutet, von wem sich Cast und Zuschauer in Staffel 8 verabschieden müssen und was Negan in den kommenden Episoden für Rick und Co. in petto hat, sehen Fans ab dem 22. Oktober. Dann kehrt "The Walking Dead" auf US-Sender AMC zurück und ist einen Tag später auch im deutschen Pay-TV zu sehen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben