News

"The Walking Dead"-Star erklärt: Ab sofort ist keiner mehr sicher

Wohin führt die Reise? Bei "The Walking Dead" wird sich ab Staffel 8 wohl einiges ändern.
Wohin führt die Reise? Bei "The Walking Dead" wird sich ab Staffel 8 wohl einiges ändern. (©Jackson Lee Davis/AMC 2017)

Wenn "The Walking Dead" mit Staffel 8B ins TV zurückkehrt, stehen einige große Änderungen in Sachen Story ins Haus. Und die werden wohl alle Figuren der Serie betreffen! Das verriet Hauptdarsteller Andrew Lincoln jetzt im Interview.

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zum Midseason-Finale von Staffel 8 und den kommenden Folgen "The Walking Dead". Weiterlesen also auf eigene Gefahr.

Mit dem unerwarteten Todesurteil für Carl Grimes entfernt sich die Handlung von "The Walking Dead" so weit von der Comicvorlage, wie noch nie zuvor. Immerhin ist der Nachwuchs-Zombiekiller dort noch putzmunter und eine der zentralen Figuren der zukünftigen Storyline. Der plötzliche Verlust wird aber nicht nur für Papa Rick Grimes ein einschneidendes Erlebnis werden.

Ab jetzt wird alles anders!

Vielmehr sei ab sofort alles möglich und auch zentrale Figuren, die sich vorher sicher wähnen konnten, seien zukünftig nicht mehr vor dem plötzlichen Serientod gefeit. "Ich denke, die generelle Richtung der Handlung war immer auf die Comics gestützt, mit ein paar Änderungen oder Abweichungen, Twists oder der Übertragung einer Story von einer Figur auf eine andere", erklärte Andrew Lincoln dazu im Gespräch mit Entertainment Weekly. "Aber jetzt befinden wir uns in unbekannten Gewässern. Das hat die letzten acht Episoden von Staffel 8 – zumindest für mich – viel herausfordernder und gefährlicher gemacht."

"The Walking Dead" wird sich von Comicvorlage lösen

Und auch über Staffel 8 hinaus müssen sich Fans von "The Walking Dead" wohl auf einige Änderungen gefasst machen. "Wir haben jetzt acht Jahre lang diese große Geschichte erzählt und ich denke, wenn die Serie eine Zukunft haben soll – von der ich weiß, dass es sie gibt – dann müssen die Verantwortlichen einige Dinge ändern. Uns von einem Großteil der Comichandlung loszulösen ist eine wirklich interessante Art, die Geschichte voranzutreiben, und vielleicht sogar noch größer zu machen."

Sendehinweis
"The Walking Dead" kehrt ab dem 26. Februar mit neuen Folgen von Staffel 8 ins TV zurück. Die gibt es dann wie gewohnt jeden Montag um 21:00 Uhr auf Fox zu sehen. Danach stehen die Episoden via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben