menu

"The Walking Dead"-Star will eine Rolle in "The Boys"-Staffel 3

Jeffrey Dean Morgan The Boys
"Darf ich mitspielen, Jungs?"

Die Fans warten ungeduldig auf Staffel 2 von "The Boys", der Schöpfer der Amazon-Hitserie denkt bereits einen Schritt weiter: Per Tweet hat Eric Kripke indirekt eine mögliche Staffel 3 bestätigt und einen "The Walking Dead"-Fanliebling als Neuzugang ins Gespräch gebracht.

Niemand Geringeres als Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan könnte in Staffel 3 von "The Boys" mitmischen! Unklar ist, ob der Schauspieler Negans Baseballschläger Lucille mitbringen darf, um ein paar Superhelden zu vermöbeln.

Jeffrey Dean Morgan ist "The Boys"-Fan

Jeffrey Dean Morgan (JDM) selbst hatte den "The Boys"-Ball ins Rollen gebracht. Via Twitter verkündete der "The Walking Dead"-Star enthusiastisch: "Ich liebe 'The Boys'! Kann Staffel 2 kaum erwarten! Antony Starr, Karl Urban ... Mit dieser Gang würde ich jederzeit spielen. Eric Kripke weiß das."

Morgan und Kripke arbeiteten zuvor bereits bei der Serie "Supernatural" des US-Senders CW zusammen. Kripke ließ sich daher nicht lange bitten und antwortete seinem ehemaligen Kollegen mit einem verlockenden Angebot: "Ich mache dir ein Angebot: Staffel 3. Ich schreibe sie, und wenn du Zeit hast, kommst du und drehst mit uns! Danke für all die Liebe, Bruder." Die Reaktion von JDM? "Im Handumdrehen!"

Fast zu schön, um wahr zu sein!

Zur Klarstellung: In Stein gemeißelt ist der Deal noch nicht. Staffel 2 von "The Boys" ist bereits abgedreht, eine dritte Staffel hat Streamingdienst Amazon aber bislang nicht bestätigt. Zudem hat Jeffrey Dean Morgan mit dem Dreh für "The Walking Dead" alle Hände voll zu tun. Erst kürzlich kündigte JDM an, dass die Fans in der kommenden Staffel 10B noch mehr von seinem Charakter Negan zu sehen bekommen. Sollte es eine Staffel 3 von "The Boys" geben, stünden die Chancen für dieses Traum-Casting aber gut.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Boys

close
Bitte Suchbegriff eingeben