menu

"The Walking Dead"-Stars geben Einblick in die neuen Episoden

Nächstes Jahr werden die zusätzlichen "The Walking Dead"-Episoden von Staffel 10 ausgestrahlt. Vorab hat sich der Cast per Videokonferenz zusammengesetzt und eine Szene geprobt – und teilt diese nun mit den Fans!

Achtung, Spoiler!
Im folgenden Artikel wird Bezug auf die bisherigen Episoden von Staffel 9 und 10 genommen. Du liest auf eigene Gefahr weiter.

Das Besondere an der vorgetragenen Szene: Sie beinhaltet das erste Aufeinandertreffen von Negan und Maggie, seit sie die Community verlassen hat. Ezekiel-Darsteller Khary Payton führt in die Leseprobe ein und es wird direkt ernst: "Hey Maggie", begrüßt Jeffrey Dean Morgan in bester Negan-Manier die Rückkehrerin.

Wer hat Negan befreit?

Die ist jedoch alles andere als begeistert davon, dass Negan inzwischen Teil der Community ist und aus dem Gefängnis gelassen wurde. Bisher wusste Maggie nicht, wer den ehemaligen Saviours-Anführer befreit hat. Umso tiefer sitzt der Schock, als Maggie erfährt, dass Carol Negan die Freiheit geschenkt hat.

Maggie hat einiges zu verarbeiten

Bereits in der Videokonferenz ist die Spannung zwischen den Figuren deutlich zu spüren. Das dürfte sich noch um ein Vielfaches steigern, wenn die "The Walking Dead"-Stars in voller Montur sind und sich am Set live gegenüberstehen. Maggie, Negan, Carol, Daryl und Ezekiel an einem Ort – das dürfte spannend werden! Immerhin hat Maggie die Community unter anderem wegen Negan verlassen, damit sie ihn nicht jeden Tag ertragen muss ...

Wann die neuen Folgen ausgestrahlt werden, ist noch unklar. Bisher ist nur bekannt, dass es im Frühjahr 2021 so weit sein soll.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben