News

"The Walking Dead" um weitere Staffel verlängert!

Bevor "The Walking Dead" mit Staffel 8 im kommenden Jahr durchstartet, erfahren wir am 23. Oktober endlich, wie es zwischen Negan und Rick weitergeht.
Bevor "The Walking Dead" mit Staffel 8 im kommenden Jahr durchstartet, erfahren wir am 23. Oktober endlich, wie es zwischen Negan und Rick weitergeht. (©Gene Page/AMC 2016)

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen startet endlich die neue "The Walking Dead"-Staffel. Doch schon bevor wir erfahren, wie es mit Rick, Daryl und Co. weitergeht, hat AMC eine kleine Überraschung für uns.

Es wird nämlich auch nach den neuen 16 Folgen der siebten Staffel ein Wiedersehen mit den Untoten und ihren Widersachern geben: "The Walking Dead" soll laut US-Sender AMC Ende 2017 mit Staffel 8 fortgesetzt werden.

Staffel 8 kommt bereits 2017

Diese durchaus sehr frühe Ankündigung läutete AMC-Präsident Charlie Collier mit einem nur allzu bekannten Zitat aus der Serie ein: Mit den Worten "Eeny, meeny, miny, more" haute der Senderchef während "The Walking Dead: The Journey So Far", einem retrospektiven Special zu den bisherigen Folgen, die Info zur achten Season raus. Während die gleiche Aussage von Bösewicht Negan im sechsten Staffelfinale für Angst und Schrecken sorgte, löste es beim anwesenden Publikum natürlich Begeisterungsstürme aus.

"The Walking Dead"-Folgen stehen in den Startlöchern

Ein paar dankende Worte für die "The Walking Dead"-Macher hatte Charlie Collier auch noch übrig: "Was für eine Freude mit Robert Kirkman, Scott Gimple und einigen der am härtesten arbeitenden Menschen im Fernsehen den Fans 'The Walking Dead' zu bringen."

Bis Staffel 8 allerdings über die Bildschirme flimmert, werden leider noch einige Monate ins Land ziehen. Macht aber nichts, schließlich geht es bereits am 23. Oktober erst einmal mit der siebten "The Walking Dead"-Staffel weiter. Und hoffentlich der lang ersehnten Antwort auf die Frage: Wer fällt Negan und Lucille zum Opfer?

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben