News

"The Walking Dead": Versprechen zur Fortsetzung von Staffel 7

"The Walking Dead": Werden wir Rick bald wieder lächeln sehen?
"The Walking Dead": Werden wir Rick bald wieder lächeln sehen? (©Gene Page / AMC 2017)

Bald haben die geduldigen "The Walking Dead"-Fans es geschafft: Nur noch wenige Wochen trennen uns von der zweiten Hälfte von Staffel 7. Nun wurden Titel und Kurzbeschreibung der ersten Hälfte verraten. Serienschöpfer Scott Gimple machte außerdem ein ungewöhnliches Versprechen.

Nachdem die Gruppe in der letzten Folge vor der "The Walking Dead"-Winterpause wieder zusammengefunden hat, stehen die Zeichen auf Krieg: Zusammen mit den anderen Siedlungen wollen Rick und seine Freunde endlich den Kampf gegen Negan und die Saviors aufnehmen. Das soll auch ein Ende für die trübe Stimmung von Staffel 7 bedeuten. Gegenüber Entertaiment Weekly erklärten die Produzenten zuletzt, dass sie alles "niederbrennen" mussten, bevor die Gruppe sich aus den Trümmern ihrer Existenz erheben kann, um gemeinsam gegen Negan zu kämpfen.

Kampf gegen Negan: Endlich Genugtuung für Rick?

Auch Serienschöpfer Scott Gimple versprach in einem weiteren Interview mit Entertainment Weekly, dass die zweite Hälfte von Staffel 7 anders werden wird. Darüber hinaus fügte er hinzu: "Noch vor dem Ende der allerersten Folge der zweiten Hälfte werdet ihr Rick Grimes lächeln sehen." Nach allem, was Rick zuletzt durchstehen musste, kann man dem von Negan gebrochenen Anführer der Gruppe ein Lächeln nur gönnen. Wird es ein Grinsen aus Genugtuung sein? Wir werden sehen. In bisherigen Berichten hieß es zumindest, dass Bösewicht Negan uns noch eine ganze Weile erhalten bleibt.

Fortsetzung von Staffel 7: Titel und Zusammenfassung enthüllt

Zur ersten Folge von Season 7B, also der zweiten Hälfte der Staffel, wurden nun immerhin ein paar Details veröffentlicht: Der Originaltitel der Episode wird "Rock in the Road", also in etwa "Ein Stein auf dem Weg" lauten. Und der US-Sender AMC präsentierte auch eine kleine und aufschlussreiche Kurzbeschreibung: "Rick is introduced to a new community" – "Rick wird einer neuen Siedlung vorgestellt". Ob es sich dabei um eine völlig neue Gruppe oder um eine der Gemeinschaften handelt, die bisher nur eine der anderen Figuren entdeckt hatte, bleibt natürlich offen.

Mit Staffel 7 von "The Walking Dead" geht es in den USA ab dem 12. Februar weiter, einen Tag später läuft die neue Folge dann auch auf dem deutschen Bezahlsender Fox. Auch wir haben ein paar Wünsche an die zweite Hälfte von Staffel 7 zusammengefasst.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben