News

"The Walking Dead"-Vorschau: Eskalationsstufe Rot in Episode 4

Was sich in Episode 3 von "The Walking Dead" angebahnt hat, scheint in Episode 4 zur Vollendung gebracht zu werden: Die schwelenden Konflikte brechen zu gigantischen Bränden aus, unter denen am Ende die Freundschaft von Rick und Daryl zu Asche zerfallen könnte, wie die neueste Vorschau zu Staffel 9 zeigt.

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Episode 4 der neunten "The Walking Dead"-Staffel. Weiterlesen also auf eigene Gefahr.

Denn während Rick und Daryl im ersten Moment noch gemeinsam auf dem Motorrad umherfahren, gehen sie sich im nächsten schon direkt an die Gurgel.

Rick und Daryl schenken sich nichts

Wie die Vorschau auf Episode 4 von Staffel 9 zeigt, gehen die beiden nicht gerade zimperlich miteinander um. Im Eifer des Gefechts geht es für die beiden auch noch auf direktem Wege in eine Grube hinein, aus der sie dann versuchen müssen, zu entkommen. Denn natürlich warten da ein paar Beißer auf die beiden. Vielleicht ist die Befreiungsaktion am Ende eine Art therapeutische Sitzung, bei der sie sich wieder auf die eigentlichen Stärken ihrer Freundschaft besinnen.

Hey Negan!

Endlich! Episode 4 wird mehr von Negan zeigen, der nach wie vor sein tristes Dasein im Gefängnis fristet. Doch es sind nicht Maggie und Daryl, die ihm, wie in Episode 3 angekündigt, einen Besuch abstatten, sondern Michonne. Was sie ihm wohl zu sagen hat? Immerhin ihr Katana hat sie vorerst zu Hause gelassen ...

Es brodelt gewaltig ...

Ansonsten gibt es Probleme an allen Enden: Maggie macht sich nach einer kurzen Stippvisite wieder auf den Weg (wo auch immer der sie hinführen wird), die Brücke lässt sich nicht so einfach wie gewünscht reparieren und Jadis scheint Gabriel für ein Experiment der besonderen Art zu testen. Offenbar ist es das, was mit "B-Menschen" gemacht wird: Sie werden gefesselt und mit sabbernden Untoten konfrontiert ...

Sendehinweis
Die neueste "The Walking Dead"-Episode von Staffel 9 läuft jeden Montag um 21:00 Uhr auf Fox und steht im Anschluss via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben