News

"The Walking Dead"-Vorschau: Kommt es in Folge 6 zur Eskalation?

Nach einer etwas ruhigeren fünften "The Walking Dead"-Folge aus Staffel 8, könnte es in Episode 6 wieder etwas actionreicher zugehen. Im Promo-Clip zu "The King, the Widow, and Rick" scheint sich die Situation zumindest an allen Fronten weiter zu verhärten. 

Dass die Scavengers den Bewohnern von Alexandria im Finale von Staffel 7 eiskalt in den Rücken gefallen sind, scheint Rick wohl wieder vergessen zu haben. Zumindest kann man das nur hoffen, da sich sein Besuch auf der Müllkippe nicht anders erklären lässt.

"The Walking Dead": Rick ist entschlossen!

Was zur Hölle treibt Rick in die Höhle der Löwen (okay, oder Aasfresser)? Offenbar die Hoffnung auf einen Deal. Den zumindest schlägt er Jadis, der Anführerin der Scavengers, vor. Dieses Mal scheint er aber dazugelernt zu haben, denn im Nachgang serviert er seinem Gegenüber die Drohung: "Oder wir werden euch zerstören!" Seine Mimik verrät, dass das keine leeren Worte von ihm sind ...

Eskaliert es bald innerhalb von Ricks Gruppe?

Auch den Gefangenen in Alexandria könnte es an den Kragen gehen. Zumindest scheinen sich Maggie und Jesus uneins zu sein, was den weiteren Umgang mit den gefesselten Saviors angeht.

Und Tara? Die verkündet: "Ich werde ihn töten!" Aber wen? Meint sie etwa Negan? Dafür hätte wohl jeder Verständnis. Oder redet sie etwa von Jesus? Immerhin hatte sie mit ihm in der Vergangenheit so ihre Schwierigkeiten, da er immer wieder aus der Reihe zu tanzen schien.

Sendehinweis
Am 27. November erfahren wir, wie es weitergeht. Dann läuft Episode 6 von "The Walking Dead" um 21:00 Uhr auf dem Pay-TV-Sender Fox und steht im Anschluss bei Sky Ticket auf Abruf bereit.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben