News

"The Walking Dead": Zwei neue Clips zu Folge 12

Was erwartet Rick und Michonne in der zwölften "The Walking Dead"-Folge wohl hinter dem Zaun?
Was erwartet Rick und Michonne in der zwölften "The Walking Dead"-Folge wohl hinter dem Zaun? (©Gene Page/AMC 2017)

Montag ist es wieder so weit: Eine neue Folge "The Walking Dead" versüßt uns das Abendprogramm. Worauf wir uns schon jetzt freuen können, zeigen zwei vorab veröffentlichte Promo-Clips.

Während Fans in den USA schon einen Tag vor uns in den Genuss der zwölften "The Walking Dead"-Folge von Staffel 7 kommen, müssen wir uns noch etwas länger gedulden. Macht aber nichts, denn die Vorschau auf Folge 12 mit dem Titel "Sag Ja" lädt in der Zwischenzeit zum Spekulieren ein.

Achtung, Spoiler! Wenn Du noch nicht alle Folgen von Staffel 7 gesehen hast, solltest Du besser nicht weiterlesen.

Steht Rosita eine schwere Entscheidung bevor?

Erst vor wenigen Tagen wurden ganz kurze Inhaltsangaben zu den Folgen 12 und 13 veröffentlicht, die aber mehr Fragen aufwarfen als Antworten gaben. Mit den inzwischen veröffentlichten Promo-Clips ergibt sich nun jedoch ein wesentlich klareres Bild. Während zu Beginn der Woche noch darüber spekuliert wurde, um wen es sich bei der Person aus Alexandria, die eine "moralische Entscheidung treffen" müsse, handeln könnte, haben wir nun offenbar Gewissheit: Der erste Promo-Clip zeigt eine sichtlich unzufriedene Rosita, die nicht weiter tatenlos zusehen kann, wie Negan allen das Leben zur Hölle macht. Neben ihr steht eine gepackte Tasche. Wird sie Alexandria etwa verlassen?

"The Walking Dead": Rick und Michonne erwartet Schreckliches

Im zweiten Clip zur kommenden "The Walking Dead"-Episode sehen wir noch mehr von Rick und Michonne. Gemeinsam durchstreifen sie die Gegend, in der Hoffnung, Waffen oder andere nützliche Dinge zu finden. Und in der Tat: Plötzlich stoßen sie auf ein abgezäuntes Areal, auf dem – oh Wunder! – bewaffnete Zombies ihr Unwesen treiben. Nachdem sich die beiden den Weg hineingebahnt haben, scheinen sie etwas zu sehen, das uns vorerst noch verborgen bleibt. Der besorgte Gesichtsausdruck von Michonne spricht jedoch Bände. Erst recht in Kombination mit ihren Worten: "Hier ist etwas wirklich Schreckliches passiert!"

Was das sein könnte, erfahren wir am Montag, wenn die zwölfte "The Walking Dead"-Folge auf Sky ausgestrahlt wird.

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben