"The Witcher"-Serie: Darstellerinnen für Ciri und Yennefer gefunden

Der Cast rund um Geralt von Riva ist so gut wie komplett.
Der Cast rund um Geralt von Riva ist so gut wie komplett. (©Jamie O'Connell/CD Project RED 2018)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Das Casting-Karussell zur "The Witcher"-Serie dreht sich munter weiter: Nachdem Henry Cavill als Geralt von Riva bestätigt wurde, hat Netflix nun auch die Rollen von Ciri und Yennefer besetzen können. 

In die Rollen der beiden Damen schlüpfen die noch eher unbekannten Schauspielerinnen Freya Allan ("The War of the Worlds") und Anya Chalotra ("Wanderlust"). Das berichtet ganz exklusiv The Hollywood Reporter.

Ciri und Yennefer stehen Geralt von Riva zur Seite

Anya Chalotra wird in der "The Witcher"-Serie zu Zauberin Yennefer, der Geliebten von Geralt von Riva und Mutterfigur von Ciri. Wo wir bei Freya Allan sind, die die Prinzessin von Cintra verkörpern wird.

Das Casting von Ciri kommt überraschend, da vor rund einem Monat noch nach einer BAME-Schauspielerin gesucht wurde. Also eine Darstellerin mit asiatischer, afroamerikanischer oder anderer Ethnizität. Am Ende fiel die Wahl auf eine 17-jährige Britin, wie unter anderem ein Post auf Twitter zeigt.

Auch die anderen Rollen wurden für die Netflix-Serie besetzt

Auf der Twitter-Seite von NXOnNetflix wurden neben Ciri und Yennefer noch weitere Namen enthüllt. So wird Jodhi May ("Der letzte Mohikaner") zu Königin Calanthe und Mimi Ndiweni ("Cinderella") spielt Zauberin Fringilla Vigo.

In weiteren Rollen zu sehen sind:

  • Therica Wilson-Read als Zauberin Sabrina Glevissig
  • Millie Brady als Prinzessin Renfri
  • Adam Levy als Druide Mäussack
  • Björn Hlynur Haraldsson als Ritter Eist Tuirseach
  • MyAnna Buring als Tissaia de Vries
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben