menu

"The Witcher": Staffel 2 kommt ohne komplexe Timeline

The Witcher Geralt von Riva Plötze
"Schau Plötze, Staffel 2 wird nicht mehr so kompliziert wie die erste."

"The Witcher"-Produzentin Lauren Hissrich gibt ein Update zur kommenden zweiten Staffel der Fantasy-Serie. Dabei macht sie klar: Künftig wird es eine lineare Timeline geben, der die Zuschauer leichter folgen können.

Die verschachtelte Timeline der ersten "The Witcher"-Staffel sorgte bei vielen Netflix-Abonnenten für Verwirrung. Vor allem bei denjenigen, die mit der Saga zuvor noch nie in Berührung gekommen sind. Also veröffentlichte der Streamingdienst selbst eine Timeline, die veranschaulicht, zu welcher Zeit welches Ereignis stattfindet.

Zeit ist nach wie vor ein Thema

Lauren Hissrich ist sich der Kritik diesbezüglich bewusst, steht aber nach wie vor hinter der Entscheidung, wie sie im Interview mit The Wrap betont – auch wenn sie nicht mit der Kontroverse gerechnet hat. Aber "es war das Ziel, die Charaktere individuell kennenzulernen, und das ging nur über getrennte Zeitlinien".

Aber am Ende der ersten "The Witcher"-Staffel haben sich die Handlungsstränge von Geralt, Ciri und Yennefer gekreuzt, weshalb die getrennte Erzählweise nicht mehr nötig ist. Ein bisschen Spielerei mit der Zeit werde es trotzdem geben, verrät Hissrich: "Wir werden Rückblenden haben, wir werden Blicke in die Zukunft haben. Wir werden Zeit auf eine andere Weise integrieren, als es uns in Staffel 1 möglich war." Hätten sie bereits in der ersten Season damit gearbeitet, hätte es neben den zeitversetzten Handlungssträngen über fünf Timelines gegeben. "Sogar ich weiß, dass das viel zu viel ist", fügt Hissrich hinzu.

Es wird einfacher für die Zuschauer

Für Staffel 2 von "The Witcher" bedeutet das konkret: "Es wird für die Zuschauer um einiges einfacher, alles zu verstehen. Vor allem, wenn neue Zuschauer einschalten. Es wird aber trotzdem einige lustige Herausforderungen mit der Zeit geben."

Sendehinweis
Noch ist nicht bekannt, wann Staffel 2 von "The Witcher" auf Netflix starten wird.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Witcher (Serie)

close
Bitte Suchbegriff eingeben