News

"Titanic" läuft zum 20. Jubiläum erneut in den Kinos ein

"Die Tür" feiert ihr Comeback auf der großen Leinwand.
"Die Tür" feiert ihr Comeback auf der großen Leinwand. (©20th Century Fox Home Entertainment 2017)

Vor knapp 20 Jahren rührte James Camerons tragisches Liebesdrama die Kinogänger erstmals zu Tränen. Zum Jubiläum soll "Titanic" nun erneut die Kinos erobern – allerdings nur für einen sehr kurzen Zeitraum.

Eine weitere schlechte Nachricht, die die Vorfreude zahlreicher Fans prompt sinken lassen dürfte: "Titanic" sticht 2017 nur in knapp 20 amerikanischen Orten in ausgewählten AMC-Kinos in See. Die deutschen Fans müssen sich mit der Heimkino-Version begnügen. In den USA hingegen soll der Film erstmals mit Dolby-Vision-Technologie gezeigt werden.

"Titanic" sah niemals besser aus

Zu diesem Zweck hat sich Paramount Pictures laut Variety im Vorfeld extra mit Dolby Laboratories zusammengetan. Ob sich diese Mühe letztlich ausgezahlt hat, können die Kinobesucher dann ab dem 1. Dezember entscheiden. Dann nimmt die tragische Liebesgeschichte von Rose (Kate Winslet) und Jack (Leonardo DiCaprio) wieder auf der großen Leinwand ihren Lauf – allerdings nur für eine Woche.

Laut "Titanic"-Regisseur James Cameron lohnt es sich jedoch, in diesen wenigen Tagen Zeit für den Kinogang zu finden. "Das geht über 3D hinaus, über 70mm, über alles, was ihr jemals zuvor gesehen habt", schwärmte der Filmemacher. "Die Bilder erheben sich von der Leinwand, so hell und lebhaft wie das Leben selbst. Das ist die Art, auf die alle Filme geschaut werden sollten, und ohne Zweifel hat 'Titanic' niemals besser ausgesehen."

Gelöschte Szene als Trostpflaster

Wer den Film nicht noch einmal in den Kinos genießen kann, geht allerdings dennoch nicht leer aus. Eine Extended-Scene vom Bonusmaterial der DVD macht pünktlich zum Jubiläum unter den Fans im Netz einmal mehr die Runde. Die Szene, die es nicht in den finalen Film schaffte, zeigt, wie eine durchgefrorene Rose die rettende Carpathia besteigt und dort zwischen den verzweifelten und suchenden Überlebenden umherstolpert.

Kinostart
"Titanic" feiert seinen Re-Release am 1. Dezember 2017 in den US-Kinos.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben