menu

"Titans": Fotos und Synopsis zur Premiere von Staffel 2 veröffentlicht

Rachel alias Raven wird in Episode 1 von Staffel 2 eine zentrale Rolle spielen.

Am 6. September startet Staffel 2 von "Titans" in den USA. Leider müssen die Fans hierzulande sich noch ein wenig länger gedulden, bis sie die neuen Episoden der DC-Serie zu sehen bekommen. Immerhin: Erste Promofotos und die Synopsis zur Premierenfolge gewähren einen ersten Vorgeschmack darauf, was die Zuschauer erwartet.

Zur Erinnerung: Im "Titans"-Finale von Staffel 1 konfrontierte Rachels aka Ravens dämonischer Vater Trigon Dick Grayson mit zahlreichen düsteren Visionen und appellierte damit an dessen dunkle Seite. Ein Blick auf die offizielle Synopsis zu Episode 1 aus Staffel 2 legt die Vermutung nahe, dass es anderen Helden nun ebenso ergehen könnte:

"Die Premierenfolge von Staffel 2 knüpft direkt an die apokalyptischen Ereignisse des vergangenen Staffelfinales an. Nachdem Rachels Vater Trigon (Gast-Star Seamus Dever) Dick erfolgreich auf die dunkle Seite gezogen hat, macht er sich daran, die anderen auf seine Seite zu ziehen, indem er sie ihre dunkle Seite akzeptieren lässt. Da alle anderen unter Trigons Kontrolle sind, finden sich Rachel und Gar in einem scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die Kräfte Trigons wieder."

Fotos zeigen Trigons Opfer

Einen Hinweis darauf, wer außer Dick noch unter Trigons Kontrolle gerät, liefern die Bilder zur Folge. Eines der Fotos zeigt Starfire, Wonder Girl, Dove, Hawk und Jason Todd alias den neuen Robin allesamt mit pechschwarz umrandeten Augen. Den gleichen Look trug schon der besessene Dick am Ende von Staffel 1 zur Schau.

Dick selbst scheint auf einem weiteren Foto wieder er selbst zu sein, während Gar ganz schön mitgenommen aussieht.

Und Rachel aka Raven? Die präsentiert sich wie schon im ersten Trailer erneut in ihrem neuen, stark an die Comics angelehnten Look samt Splitter auf der Stirn.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Titans

close
Bitte Suchbegriff eingeben