News

Tom Holland absolviert seine "Spider-Man"-Stunts alle selbst – oder?

Um Spidey wird es auch nach "Avengers: Infinity War" nicht ruhig ...
Um Spidey wird es auch nach "Avengers: Infinity War" nicht ruhig ... (©Marvel Studios 2018)

Er hat es wieder getan: Tom Holland überrascht seine Fans einmal mehr mit einem irrwitzigen Video rund um einen Marvel-Film, diesmal direkt vom "Spider-Man: Far From Home"-Set. Via Instagram versucht der Schauspieler seinen Fans weiszumachen, dass er für all seine Stunts selbst vor der Kamera steht – aber so ganz können wir ihm das nicht glauben ...

Zunächst einmal geht es in dem Clip aber noch um ein Gewinnspiel: Tom Holland verlost einen Besuch am "Spider-Man: Far From Home"-Set. Wer eine Chance auf den Gewinn haben möchte, müsse lediglich an den "The Brothers Trust" spenden, die wohltätige Stiftung von Hollands Eltern. Doch nach seinem Aufruf hat der Schauspieler seinen Followern noch etwas anderes mitzuteilen.

Vorbild = Tom Cruise?

"Nur fürs Protokoll: Ich mache alle meine Stunts selber, alle meine Stunts!", beteuert Tom Holland in seinem Video eifrig. Er greife niemals auf ein Stuntdouble zurück. "Tom Cruise macht das ähnlich", fügt der Spider-Man-Darsteller hinzu und spielt damit auf die zahlreichen waghalsigen Stunts an, die sein Schauspielkollege unter anderem für "Mission: Impossible – Fallout" absolvierte (wir sagen nur: HALO-Sprung und der Unfall!).

Aber so richtig dürfte Holland das wohl niemand abnehmen, schließlich wird genau im Moment dieser Aussage im Hintergrund ein Peter-Parker-Double von einem gewaltigen Wasserstrahl wegkatapultiert.

Spider-Man in Venedig

Und noch eines verrät uns der kurze Instagram-Clip: Spidey verschlägt es im Sequel zu "Spider-Man: Homecoming" offenbar nach Italien. Denn: Hinter Holland sind deutlich T-Shirts mit dem Aufdruck "Venice" (auf Deutsch: Venedig) zu sehen. Es scheint demnach tatsächlich so, als würde es "die nette Spinne von Nebenan" ganz "far from home" verschlagen.

Kinostart
Spätestens am 5. Juli 2019 wissen wir mehr, denn dann startet "Spider-Man: Far Frome Home" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben