News

Tom vs Tom? "Spider-Man"-Star will im MCU gegen Venom antreten

"Spider-Man" Tom Holland hätte nichts gegen ein Aufeinandertreffen mit Tom Hardys Venom.
"Spider-Man" Tom Holland hätte nichts gegen ein Aufeinandertreffen mit Tom Hardys Venom. (©Sony Pictures 2018)

"Spider-Man: Homecoming"-Star Tom Holland ist wahrlich immer für eine Überraschung gut. Nachdem die Marvel- und Sony-Verantwortlichen mehrfach erklärt hatten, der kommende "Venom"-Solofilm werde nicht Teil des Marvel Cinematic Universe (MCU), verkündete der Spidey-Darsteller kurzerhand seinen Wunschgegner für die Zukunft – ausgerechnet Venom.

Tom Holland zeigte sich auf der Ace Comic-Con in Seattle einmal mehr äußerst gesprächig. Nachdem der Schauspieler bereits den offiziellen Titel zu "Spider-Man: Homecoming 2", "Far From Home", ausplauderte, verriet er auch gleich, welchen "Spider-Man"-Schurken er künftig gerne im MCU sehen wollen würde. "Vielleicht Venom?", hielt Holland laut Comicbook fest.

Kein wahrscheinlicher MCU-Kandidat ...

In allzu naher Zukunft dürfte Hollands Wunsch jedoch nicht in Erfüllung gehen. Schließlich startet der von Tom Hardy verkörperte außerirdische Symbiont demnächst erst einmal mit einem Solofilm für Sony durch. Ein Crossover mit dem MCU ist angeblich vorerst nicht vorgesehen.

Stattdessen wird ein anderer als möglicher Kontrahent für den kommenden "Spider-Man"-Film gehandelt. Gerüchten zufolge soll Jake Gyllenhaal als Bösewicht Mysterio 2019 das MCU unsicher machen. Bestätigt ist das allerdings bislang nicht.

Vorfreude auf "Venom" nistet sich in der Marvel-Gemeinde ein

Doch nicht nur Tom Holland scheint ein echter Fan von Tom Hardys Venom zu sein. Auch die Marvel-Anhänger scheinen sich auf den kommenden Leinwandauftritt des Symbionten zu freuen. Der offizielle Trailer zur Comicverfilmung, der den Antihelden in seiner ganzen fiesen Pracht zeigte, brach Ende April den Klick-Rekord – und ließ damit sogar "Wonder Woman" und "Doctor Strange" hinter sich.

Kinostart
Vorerst noch getrennt: "Venom" startet am 4. Oktober 2018 in den deutschen Kinos, "Spider-Man: Far From Home" folgt am 5. Juli 2019.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben