menu

"Tomb Raider 2" kommt: Sequel mit Alicia Vikander findet Regisseur

Alicia Vikander gibt bald erneut den weiblichen Indiana Jones.
Alicia Vikander gibt bald erneut den weiblichen Indiana Jones.

Wenn eine Videospielverfilmung ausnahmsweise mal die Kinokassen klingeln lässt, ist das Sequel nicht weit. "Tomb Raider 2" ist dementsprechend nicht nur in Arbeit, sondern hat sich sogar schon einen Regisseur gesichert. Der Termin für den Kinostart steht ebenfalls fest.

"Free Fire"-Regisseur Ben Wheatley wird "Tomb Raider 2" umsetzen, wie Deadline berichtet. Damit löst der Brite den Norweger Roar Uthaug ab, der Alicia Vikander 2018 das erste Mal als Lara Croft inszenierte. In die Kinos kommt das Sequel am 19. März 2021.

Regie- und Autorenduo für das Action-Sequel

Vikander wird ihre Rolle als Schatzjägerin wieder aufnehmen. Das Drehbuch zu ihrem neuesten Abenteuer liefert Amy Jump, die bereits wiederholt mit Wheatley zusammengearbeitet hat. Unter anderem für "Free Fire" mit Brie Larson, den Horror-Thriller "Kill List" und "High-Rise" mit Tom Hiddleston in der Hauptrolle. Besonders in "Free Fire" konnte Wheatley beweisen, dass ihm Action-Formate liegen.

Reboot ist genauso erfolgreich wie Vorgänger

Das "Tomb Raider"-Reboot von 2018 spielte bei einem Budget von 94 Millionen US-Dollar weltweit 274, 6 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo). Damit ist es fast so erfolgreich, wie Angelina Jolies erster Auftritt als Videospiel-Heldin in "Lara Croft: Tomb Raider" (2001), das mit 274, 7 Millionen US-Dollar nur leicht die Nase vorn hat. Auch damals gab es nur wenige Jahre später eine Fortsetzung. Doch "Lara Croft - Tomb Raider: Die Wiege des Lebens" (2003) konnte an den Erfolg des Vorgängers nicht anknüpfen und erspielte "nur" 156, 5 Millionen US-Dollar in den Kinos.

Kritikerurteil zur "Tomb Raider"-Reihe ist eindeutig

Zumindest bei den Kritikern hat Vikanders Lara Croft die Nase vorn. Während Jolies Auftritte auf dem Tomatometer der Bewertungsplattform Rotten Tomatoes nicht über 25 Prozent stiegen, sind es bei "Tomb Raider" 2018 immerhin 52 Prozent. Das ist zwar nicht berauschend, aber zu großen Teilen der durchschnittlichen Story des Reboots geschuldet. Mit dem Skript von Amy Jump, der Regie von Ben Wheatley und Vikanders Talent könnte uns "Tomb Raider 2" überraschen.

Kinostart
"Tomb Raider 2" läuft am 19. März 2021 in den US-Kinos an. Der deutsche Kinostart wurde noch nicht bekannt gegeben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tomb Raider 2018

close
Bitte Suchbegriff eingeben