News

"Tomb Raider"-Reboot: 1. Trailer zeigt Alicia Vikander in Action

Es ist endlich so weit! Der erste Trailer zum gespannt erwarteten "Tomb Raider"-Reboot ist endlich da und so voller Action, dass wir kaum wissen, wo wir zuerst hinschauen sollen. Im Film soll es um die Hintergründe der Abenteuerin Lara Croft gehen – und die werden im ersten Trailer bereits ausgiebig angedeutet.

Im neuen "Tomb Raider" erwartet die Fans ein regelrechtes Kontrastprogramm zu Angelina Jolies ikonischer Interpretation der Rolle. Auch Neu-Hauptdarstellerin Alicia Vikander ("The Danish Girl") betonte erst kürzlich, dass sich ihre Lara Croft bisher noch auf kein großes Abenteuer begeben hat und daher auf keine Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen kann.

"Tomb Raider": So turbulent ist der erste Trailer

Im neuen "Tomb Raider" soll sich Hauptfigur Lara Croft zunächst ganz brav geben. Die junge Frau arbeitet als Fahrradkurierin in London und wartet darauf, ihr Studium der Archäologie aufzunehmen. Doch dann tauchen Lebenszeichen ihres tot geglaubten Vaters auf und anstatt in den Hörsaal zieht es Lara plötzlich auf eine weltweite Schnitzeljagd nach der "Mutter des Todes", einem uralten Grab, das ihr Vater einst entdeckt hat.

Eine Schnitzeljagd, die abenteuerlicher kaum ausfallen könnte. Die junge Frau muss sich in reißende Flüsse stürzen und unter riesigen Dornenwalzen hindurchhechten. Und sie ist nicht die Einzige, die es auf die alte Grabstätte abgesehen hat ...

Es wird ernst für Alicia Vikanders Lara Croft

Auch die geheimnisvolle Organisation "Trinity" ist auf der Jagd nach dem Inhalt der Grabkammer. Und scheut auch vor Mord nicht zurück, um zu bekommen, was sie will.

Kino-Start
Wie turbulent es mit Lara Croft in diesem Reboot von "Tomb Raider" tatsächlich zur Sache geht, erfahren Kinogänger ab dem 15. März 2018. Dann startet die Origin-Geschichte der toughen Archäologin hierzulande auf der großen Leinwand.

Neueste Artikel zum Thema 'Tomb Raider 2018'

close
Bitte Suchbegriff eingeben