menu

Top 10: Netflix verrät die beliebtesten Eigenproduktionen

Extraction Chris Hemsworth
"Du kannst mir glauben! Unser Film ist der erfolgreichste aller Netflix-Eigenproduktionen."

Normalerweise macht Netflix ein großes Geheimnis um die Streamingzahlen seiner Eigenproduktionen. Nun gibt es aber eine Top 10 der erfolgreichsten Filme des Dienstes – und trotzdem sind die Angaben mit Vorsicht zu genießen.

Die Zahlen, die Bloomberg vorliegen, beziehen sich auf die Zuschauerzahlen der Netflix-Produktionen innerhalb der ersten vier Wochen nach Release.

Chris Hemsworth hat die Nase vorn

Demnach sind Actionfilme und Thriller mit namhaften Hauptdarstellern die beliebtesten Titel unter den Netflix-Abonnenten. Mit 99 Millionen Aufrufen ist "Extraction" mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle der beliebteste Film des Streaminganbieters.

Auf Platz zwei mit 89 Millionen Aufrufen befindet sich der Sci-Fi-Thriller "Bird Box", in dem Hollywoodstar Sandra Bullock ihre Kinder in Sicherheit bringen muss – und das blind, denn wer nicht seine Augen verdeckt, dem droht der Tod. Sowohl zu "Extraction" als auch zu "Bird Box" wird bereits an einer Fortsetzung gearbeitet.

Wie immer gilt: Alle Angaben sind ohne Gewähr

Auf Platz drei und vier folgen die Actionfilme "Spenser Confidential" mit Mark Wahlberg und "6 Underground" mit Ryan Reynolds. Beide Filme wurden ebenfalls in den ersten vier Wochen nach Veröffentlichung über 80 Millionen Mal gestreamt.

Laut Netflix wird als offizieller Abruf gezählt, sobald ein Titel für mindestens zwei Minuten gestreamt wurde. Das verzerrt natürlich die Statistik. Auffällig ist auch, dass alle genannten Eigenproduktionen von Netflix in den vergangenen drei Jahren erschienen sind, die meisten davon sogar innerhalb der letzten zwölf Monate. Bloomberg erwähnt, dass allein seit Anfang 2019 über 43 Millionen neue Abonnenten hinzugekommen sind.

Somit ist es unausweichlich, dass jeder neu erscheinende Film mehr Abrufe generiert als die Titel zuvor. Hier gibt's die komplette Top 10 der erfolgreichsten Netflix-Eigenproduktionen im Überblick:

  1. "Extraction" (99 Mio.)
  2. "Bird Box" (89 Mio.)
  3. "Spenser Confidential" (85 Mio.)
  4. "6 Underground" (83 Mio.)
  5. "Murder Mystery" (83 Mio.)
  6. "The Irishman" (64 Mio.)
  7. "Triple Frontier" (63 Mio.)
  8. "The Wrong Missy" (59 Mio.)
  9. "Der Schacht" (56 Mio.)
  10. "The Perfect Date" (55 Mio.)
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben