News

"Top Gun 2": Tom Cruise bestätigt baldigen Drehstart

"Top Gun" verhalf Tom Cruise 1986 zum großen Durchbruch.
"Top Gun" verhalf Tom Cruise 1986 zum großen Durchbruch. (©picture alliance/Keystone 2017)

Auf kaum eine andere Ankündigung haben Fans von Tom Cruise in den vergangenen Jahren sehnlicher gewartet: "Top Gun 2" kommt! Und zwar schneller, als wir erwartet hätten.

Als Regisseur Jerry Bruckheimer vor etwas über einem Jahr Gespräche zu einem möglichen "Top Gun"-Sequel mit Tom Cruise anteaserte, war die Aufregung groß unter den Fans. Doch dann wurde es wieder still um das Projekt. Jetzt hat der Star höchstpersönlich bestätigt, dass der Actionfilm eine Fortsetzung erhalten wird und die Dreharbeiten wohl schon bald losgehen.

"Top Gun 2" steht in den Startlöchern

"Es ist wahr. Ich werde mit den Dreharbeiten voraussichtlich nächstes Jahr beginnen", verriet Tom Cruise im Live-Interview mit der australischen Morningshow Sunrise. Damit steht nun offiziell fest, dass sich die Fans auf ein Wiedersehen mit Lieutenant Pete "Maverick" Mitchell freuen dürfen.

Wie schon das erfolgreiche Original aus dem Jahr 1986 wird auch "Top Gun 2" wieder von Jerry Bruckheimer produziert werden. Alles Weitere ist bisher aber vor allem Spekulation. Zwar erklärte Hollywoodstar Val Kilmer schon vor längerer Zeit via Facebook, er werde im Sequel erneut seine Rolle als Lieutenant Tom "Iceman" Kazanski aufnehmen, doch das ist lange her.

Kämpfen im Sequel Drohnen gegen Jet-Piloten?

Was die Handlung von "Top Gun 2" angeht, lassen sich aber bereits erste Vermutungen anstellen. So wird sich das Sequel wohl um das Ende der Ära der Kampfpiloten und den Aufstieg von Kriegsdrohnen drehen. Das deutete zumindest David Ellison, CEO von Skydance Produktions, während einer Pressekonferenz an, zitiert Collider.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben