News

Top Secret: Sogar der Cast kennt den Ausgang des "Infinity War" nicht

Auch der Cast hat nicht den vollen Durchblick, wenn es um das Ende von "Avengers: Infinity War" geht.
Auch der Cast hat nicht den vollen Durchblick, wenn es um das Ende von "Avengers: Infinity War" geht. (©Disney 2017)

Aus großen Blockbustern folgt große Verantwortung: Um Spoiler vor dem Kinostart zu vermeiden, fahren die Macher von "Avengers: Infinity War" bekanntermaßen schwere Geschütze auf. Selbst der Cast blieb nicht vor der Geheimniskrämerei verschont. Einer der Darsteller sprach nun über Fake-Skripte und den kleinen Kreis der Eingeweihten.

Die Regisseure Joe und Anthony Russo haben bereits einige Maßnahmen ergriffen, um Spoilern vorzubeugen. So wurde der US-Kinostart vorgezogen und ein Brief an die Fans veröffentlicht, in dem die Filmemacher um Stillschweigen zur Handlung bitten. Doch offenbar trauten die Russo-Brüder nicht einmal den Schauspielern über den Weg. Vision-Darsteller Paul Bettany erklärte nun bei einem Pressetermin (via Digital Spy), dass er nicht sagen könne, wie düster der kommende Marvel-Film werde, da er und der Cast das tatsächliche Drehbuch nicht kennen würden.

Nur vier Menschen kennen die Wahrheit über "Infinity War"

"Ich habe es nicht gesehen und nicht gelesen", so Bettany, dessen Charakter Vision schon im ersten Trailer in arge Bedrängnis geriet. "Keiner von uns [Darstellern] hat das. Die einzigen Menschen, die diese Frage beantworten können, sind Kevin Feige, die Russo-Brüder und der Editor. Denn wir haben alle Skripte gelesen, die Fake-Enden hatten, Fake-Szenen."

Dave Bautista will nicht gespoilert werden

Einigen Cast-Mitgliedern dürfte diese extreme Geheimhaltung allerdings mehr als recht gewesen sein. Schließlich erklärte Drax-Darsteller Dave Bautista bereits im August 2017, dass er sein Drehbuch absichtlich nicht vollständig gelesen habe. Der Grund: Er wolle sich wie alle anderen Marvel-Fans auch vom Plot überraschen lassen.

Kinostart
Die gute Nachricht für alle, die ihre Neugierde weniger im Griff haben als Dave Bautista: "Avengers: Infinity War" startet bereits am 26. April 2018 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben