menu

"Toy Story 4" mit Keanu Reeves: Wen spricht der "John Wick"-Star?

Keanu Reeves wird in "Toy Story 4" zu hören sein.
Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Action-Star Keanu Reeves hat eine Sprechrolle in "Toy Story 4" ergattert, das bestätigte der Schauspieler nun persönlich. Vor dem Engagement bei Pixar hatte der "Matrix"-Darsteller noch nie an einem Animationsfilm mitgewirkt. Details zu seiner neuen Rolle gibt er noch nicht preis – wie es dazu kam, verriet Reeves nun aber in einem Interview.

Bereits im November hatte Tim Allen ("Hör mal, wer da hämmert"), der in "Toy Story" als Buzz Lightyear zu hören ist, im US-TV ausgeplaudert, dass Keanu Reeves im vierten Teil der Pixar-Reihe mit dabei sein würde. Nun bestätigte Reeves seinen Part im Interview mit Collider – trotz seiner langjährigen Hollywood-Karriere handelt es sich dabei um seinen ersten Animationsfilm überhaupt.

Anruf aus heiterem Himmel verhalf Reeves zur "Toy Story"-Rolle

Die Produzenten und Schöpfer von "Toy Story" bei Pixar hätten Reeves "aus heiterem Himmel" angerufen und ihn für die Sprechrolle begeistert. Mittlerweile habe er bereits vier Aufnahme-Sessions hinter sich. "Toy Story 4" soll am 3. Oktober 2019 in den Kinos anlaufen.

Identitätskrise im Disney-Stil: Besteck oder Spielzeug?

Wem genau Keanu Reeves in "Toy Story 4" seine Stimme leihen wird, ist allerdings noch völlig unbekannt. Auch der Darsteller selbst will darüber noch nichts verraten, sodass wir über Umfang und Art seines Auftritts nur spekulieren können.

Auch, was in "Toy Story 4" genau passieren wird, ist noch nicht veröffentlicht worden. Allerdings wird diesmal ein Göffel namens Forky (gesprochen von Tony Hale) neu mit dabei sein, der sich nach einer kindlichen Umgestaltung in einer Identitätskrise wiederfindet und nicht weiß, ob er ein Besteck oder ein Spielzeug ist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben