News

Trailer beweist: "The Walking Dead"-Star lässt es in "Mile 22" krachen

Wer dachte, Lauren Cohan hätte in der Zombieapokalypse von "The Walking Dead" schon einiges mitzumachen gehabt, der sollte sich mit Blick auf ihre neue Rolle auf einiges gefasst machen. In "Mile 22" wird die Maggie-Darstellerin schon bald die große Leinwand erobern – mit einem ordentlichen Wums.

Zwar wurde mittlerweile endlich bestätigt, dass Lauren Cohan auch in Staffel 9 von "The Walking Dead" zu sehen sein wird, doch die langen Verhandlungen scheinen der Schauspielerin Lust auf etwas Abwechslung gemacht zu haben. In "Mile 22" wird sie nun zur toughen CIA-Agentin.

"Mile 22"-Trailer führt Lauren Cohan als CIA-Agentin nach Kolumbien

Wie die neue Rolle von Maggie-Darstellerin Lauren Cohan aussehen wird, können Fans ab sofort eindrucksvoll im ersten offiziellen Trailer zu "Mile 22" bewundern. Im Film übernimmt die Schauspielerin den Part der Alice. Die ist Mitglied der geheimen Elite-Einheit "Overwatch" und somit für die "problematischen Fälle" zuständig.

"Wir kämpfen neue Kriege. Die alten Optionen, Militär, Diplomatie – sie sind nicht immer erfolgreich. Manchmal braucht man eine dritte Möglichkeit. Das ist 'Overwatch'", erklärt auch James Silva (Mark Wahlberg) im Trailer. Der CIA-Agent steht der geheimen Elite-Einheit vor und wird es in "Mile 22" mit einem besonders brisanten Fall zu tun bekommen. Der Polizist Li Noor (Iko Uwais) muss aus Kolumbien heraus geschafft werden. Denn er ist der Einzige, der weiß, wo sich eine verschwundene Ladung radioaktives Material befindet.

Orientiert sich "The Walking Dead"-Star neu?

Während "Mile 22" die Rückkehr von Lauren Cohan auf die große Leinwand markiert, orientiert sich die Schauspielerin auch im TV abseits von "The Walking Dead" neu. Noch während ihre Vertragsverhandlungen zu Staffel 9 liefen, wurde bekannt, dass die Maggie-Darstellerin die Hauptrolle in der neuen ABC-Serie "Whiskey Cavalier" übernehmen wird. Klingt nach einem vollen Terminkalender ...

Kinostart
"Mile 22" startet in den USA ab dem 3. August zum Sondereinsatz auf der Kinoleinwand. Der genaue Starttermin für Deutschland ist bisher noch nicht bekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben