menu

"Train to Busan" war gestern: Neuer Trailer zum Sequel "Peninsula"

Es ist mittlerweile nicht mehr ganz einfach, mit dem Reizwort "Zombies" noch jemanden hinter dem Grabstein hervorzulocken. Das sieht aber anders aus, wenn es um "Peninsula" geht. Denn das ist die Fortsetzung des fantastischen Schockers "Train to Busan". Endlich ist ein neuer Trailer draußen.

Im Vorgänger "Train to Busan" überrannten geifernde Zombies nur einen Zug, diesmal gleich ganz Korea. Der neue Trailer bestätigt, was wir schon ahnten: Es wird postapokalyptisch in "Peninsula". Tatsächlich wirkt das neue Promo-Video wie ein Mashup aus "Mad Max" und dem PS4-Blockbuster "The Last of Us Part 2".

Ein Zombiefilm kann Kunst sein

Wie schon "Train to Busan", könnte sich auch "Peninsula" zum Liebling der Kritiker entwickeln. "Train to Busan" lief 2016 auf dem renommierten Filmfestival in Cannes und galt sofort als Horror-Sensation. Und, welch Zufall: Auch "Peninsula" sollte dieses Jahr in Cannes gezeigt werden. Wegen Corona fällt das Festival aber aus. Trotzdem: In die offizielle Auswahl aufgenommen zu werden, ist schon ein Ritterschlag. Auf den der neue Trailer dann auch gleich mal dezent hinweist.

Und wann geht's los?

Jetzt brauchen Horrorfans eigentlich nur noch einen Starttermin. Und den gibt's leider immer noch nicht. Tatsächlich steht bislang gar nicht fest, ob "Peninsula" regulär ins Kino kommen soll oder vielleicht doch direkt zu Streaming-Plattformen wandert – eine Möglichkeit, die nach der Corona-Krise für viele Filmstudios und -verleiher immer attraktiver wird.

"Train to Busan" für nicht mal 'n Zehner bei SATURN – zuschlagen!
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horror

close
Bitte Suchbegriff eingeben