"Transformers"-Darstellerin als Schurkin für "Captain Marvel" gecastet

Hat schon Erfahrung mit Bösewichten: Gemma Chan spielte schon in "Transformers 5" die Oberschurkin.
Hat schon Erfahrung mit Bösewichten: Gemma Chan spielte schon in "Transformers 5" die Oberschurkin. (©Toby Melville / REUTERS über AdobeStock 2018)
Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Schon im Sommer 2016 wurde bekannt, das Hollywoodstar Brie Larson in die Hauptrolle von "Captain Marvel" schlüpfen darf. Seitdem wurde es immer ruhiger um die geplante Comicverfilmung. Doch nun scheint auch endlich festzustehen, mit wem sich die Darstellerin von Carol Danvers auf der Leinwand anlegen darf.

Der Cast von "Captain Marvel" nimmt langsam aber sicher Gestalt an. Neben der Bestätigung von Brie Larson als Titelheldin gilt auch die Rückkehr von Samuel L. Jackson als S.H.I.E.L.D.-Leiter Nick Fury als ein offenes Geheimnis. Nun scheinen die Filmemacher zudem die passende Besetzung für ihre Antagonistin gefunden zu haben: Gemma Chan, die unter anderem als Quintessa aus "Transformers 5: The Last Knight" sowie als Mia aus der Sci-Fi-Serie "Humans" bekannt ist.

Hauptdarstellerin Larson gratulierte ihrer neuen Kollegin bereits via Twitter.

Mit ihr bekommt es Captain Marvel zu tun

Die Britin wird laut Informationen von Deadline Minn-Erva alias Doctor Minerva spielen, eine Spionin und Wissenschaftlerin der außerirdischen Kree. Somit gehört die neue Kontrahentin derselben kriegerischen Alien-Rasse an wie der Außerirdische Mar-Vell. Mit seiner DNS vermischt sich das Genmaterial von Carol Danvers bei einem Unfall, was der Soldatin übermenschliche Fähigkeiten beschert. Demnach dürften sich die zwei künftigen Rivalinnen im Kräfteverhältnis nahezu ebenbürtig sein.

Wie die Skrulls wiederum in dieses Bild passen, die Marvel-Studios-Boss Kevin Feige bereits als Gegner für den kommenden Film angekündigt hatte, ist noch unklar.

Weitere heiße Kandidaten für den Super-Cast

Neben Gemma Chan wird noch ein weiterer Schauspieler derzeit für eine Rolle in "Captain Marvel" gehandelt. "Sherlock Holmes"-Star Jude Law soll für die Rolle von Mar-Vell im Gespräch sein, der als eine Art Mentor für die titelgebende Super-Soldatin dienen soll. Und dessen Beistand könnte die Heldin vermutlich dringend brauchen, denn Ben Mendelsohn ("Rogue One: A Star Wars Story") wird für den Part eines weiteren möglichen Gegenspielers gehandelt.

Kinostart
"Captain Marvel" soll am 7. März 2019 in den deutschen Kinos landen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben