menu

"Trollhunter"-Regisseur verfilmt Stephen Kings "Todesmarsch"

Die Chance steht 99:1: Der "Todesmarsch" ist ein perverser Nationalsport.
Die Chance steht 99:1: Der "Todesmarsch" ist ein perverser Nationalsport.

Fans von Stephen King warten seit Jahren und Jahrzehnten auf eine Verfilmung seines Klassikers "Todesmarsch". Wirklich konkrete Aussagen dazu gab es nicht – bis heute: Nun steht fest, dass André Øvredal, der Macher von "Trollhunter" und "The Autopsy of Jane Doe", als Regisseur verpflichtet wurde.

Øvredal ist für Horrofans kein Unbekannter – 2010 sorgte er mit dem originellen Found-Footage-Thriller "Trollhunter" für Aufsehen, "The Autopsy of Jane Doe" bescherte uns 2016 einen etwas überinszenierten Okkultismus-Schocker. Und "Scary Stories to Tell in the Dark" von Producer Guillermo del Toro ist gerade abgedreht. Wie Deadline berichtet, wird "Todesmarsch" das nächste Projekt des norwegischen Filmemachers sein.

Bachmann ist King – Stephen King ist Bachmann

"Todesmarsch", im Original "The Long Walk", ist ein Buch von Stephen King, das er 1979 unter dem Pseudonym Richard Bachmann veröffentlicht hat. Es geht darin um eine Gruppe von Jugendlichen, die an einem perversen Nationalsport teilnehmen: Sie laufen einmal quer durch die USA und dürfen nie ausruhen, nie rasten, nie langsamer werden. Dem Gewinner winkt für den Rest seines Lebens alles, was er sich wünscht. Die Verlierer erwartet der Tod.

"Todesmarsch" ist eines der beliebtesten Frühwerke von King, und auch ich als großer Fan des Autors habe mir eine vollwertige Adaption schon lange gewünscht. Ob Øvredal der richtige Mann für den anspruchsvollen Job ist? Immerhin sehen wir den "Todesmarsch" durch die Augen nur einer Figur – es wird spannend, ob der Regisseur die zahllosen inneren Konflikte des Hauptcharakters kongenial auf die Leinwand übertragen kann.

New Line im Stephen-King-Fieber

Das produzierende Studio New Line befindet sich im Stephen-King-Fieber: Als nächstes kommt die heiß erwartete Fortsetzung des Horror-Blockbusters "Es", außerdem wird "The Conjuring"-Schöpfer James Wan das Vampir-Schauermärchen "Brennen muss Salem" verfilmen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stephen King

close
Bitte Suchbegriff eingeben