Trostpflaster: "Lucifer" bekommt nach Absetzung zwei Bonusfolgen

Auferstehung: Lucifer kehrt für zwei Zusatzepisoden aus der Hölle zurück.
Auferstehung: Lucifer kehrt für zwei Zusatzepisoden aus der Hölle zurück. (©Warner Bros. Home Entertainment 2017)
Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Fans des Höllenfürsten mussten kürzlich eine herbe Schlappe hinnehmen, denn die DC-Serie "Lucifer" wurde nach Staffel 3 überraschend eingestampft. Jetzt gibt es aber ein kleines Trostpflaster, um den Abschied vom teuflischen Nachtclubbesitzer etwas zu versüßen.

Nach dem Serienfinale wird "Lucifer" nicht gleich zu Rauch und Asche. Stattdessen strahlt Fox im Anschluss noch zwei eigenständige Zusatzepisoden aus, wie Deadline berichtet.

Zwei Zusatzfolgen nach Serienfinale

Offenbar sollten diese Episoden ursprünglich in Staffel 4 ausgestrahlt werden. Da daraus jedoch leider nichts mehr wird, entschied sich Heimatsender Fox sie zwei Wochen nach dem Serienfinale am 28. Mai zu senden. Das ist nicht das erste Mal, dass der Sender so verfährt. So wurden bereits in Rahmen der Dreharbeiten zu Staffel 2 vier Standalone-Folgen produziert, die dann in der dritten Season im Fernsehen zu sehen waren.

"Lucifer" erlebt zwei letzte Abenteuer

Worum es in den zwei zusätzlichen Folgen gehen wird? Darauf bietet Fox schon einen Ausblick: So wird der Höllenfürst mit seinem Team offenbar den Mord an einer Kinderpsychologin untersuchen und Ella (Aimee Garcia) dabei mit eigenen Kindheitserinnerungen konfrontiert. Außerdem verschlägt es Lucifer in eine alternative Dimension, die von seiner Mutter geschaffen wurde. Hier hat er Detective Chloe Decker (Lauren German) nie kennengelernt, besitzt aber immerhin einen freien Willen.

Nach diesen Folgen ist jedoch definitiv Schluss mit Lucifers Ausflug auf die Erde, denn trotz Petition hat sich bislang kein Sender zur Rettung des Formats bereitgefunden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben