menu

"True Blood": Reboot der Vampirserie bei HBO in Arbeit

Kellnerin Sookie (Anna Paquin, rechts) stand im Zentrum des Geschehens von "True Blood".
Kellnerin Sookie (Anna Paquin, rechts) stand im Zentrum des Geschehens von "True Blood". Bild: © picture alliance/Mary Evans Picture Library 2020

Die Vampir-Bar "Fangtasia" könnte schon bald wieder ihre Türen öffnen: US-Sender HBO arbeitet an einer Neuauflage von "True Blood". Das Projekt befindet sich Berichten zufolge noch in einem frühen Entwicklungsstadium, die Drehbuchautoren für eine mögliche Pilotfolge sind allerdings bereits gefunden.

Seit knapp einem Jahr tüftle HBO an dem "True Blood"-Reboot, meldet Deadline. Immerhin: Einige erfahrene Serienmacher hat der amerikanische Privatsender in dieser Zeit für das Projekt gewinnen können. So werden "Riverdale"-Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa und "NOS4A2"-Macher Jami O'Brien das Drehbuch für die erste Folge der Neuauflage liefern.

O'Brien wird die Serie zusätzlich als ausführender Produzent verantworten. Unterstützung bekommt er dabei vom Showrunner und Schöpfer der "True Blood"-Originalserie höchstpersönlich, Alan Ball.

Leider gibt es aktuell keinerlei Hinweis darauf, dass auch eines der Castmitglieder rund um Anna Paquin, Stephen Moyer und Alexander Skarsgård zurückkehren könnte.

Darum geht's in "True Blood"

Die Originalserie "True Blood" basiert auf der Sookie-Stackhouse-Buchreihe, auch bekannt als "The Southern Vampire Mysteries", von Bestsellerautorin Charlaine Harris. Die sieben Staffeln der TV-Show waren von 2008 bis 2014 erstmals auf HBO zu sehen.

Im Fokus der Serie steht die Kellnerin Sookie, die in der Kleinstadt Bon Temps lebt und über telepathische Fähigkeiten verfügt. Nachdem ein Bluterersatzmittel namens "Tru Blood" erfunden wird, wagen sich plötzlich immer mehr Vampire an die Öffentlichkeit und mischen sich unter die Menschen. So trifft Sookie eines Tages auf den Vampir Bill – eine Begegnung, die ihr Leben vollkommen auf den Kopf stellt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Serie

close
Bitte Suchbegriff eingeben