News

"TWD" läutet Produktion von Staffel 9 mit geheimnisvollem Bild ein

Auch Aaron dürften wir in Staffel 9 von "The Walking Dead" wiedersehen.
Auch Aaron dürften wir in Staffel 9 von "The Walking Dead" wiedersehen. (©Gene Page/AMC 2018)

Alles neu macht der Mai? Diese alte Weisheit scheint auch auf "The Walking Dead" zuzutreffen. Zumindest sind die Arbeiten an Staffel 9 inzwischen offiziell gestartet, wie die Macher jetzt via Twitter verkündeten. Das ist aber noch längst nicht alles ...

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Staffel 8B von "The Walking Dead". Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

"The Walking Dead" geht in die nächste Runde

Um das große Ereignis zu verkünden, posteten die Macher von "The Walking Dead" auf Twitter schlicht das Bild einer Filmklappe, deren Aufschrift unmissverständlich den Drehbeginn von Staffel 9 feststellt. Auch, dass erneut Greg Nicotero die Regie bei Episode 1 übernehmen wird, ist nun sicher.

Das ist aber längst nicht das Interessanteste an dem Post, den die Verantwortlichen mit den Fans teilten. Wirklich spannend wird es vielmehr im Hintergrund, der verdächtig nach den Palisaden um Hilltop aussieht. Nur den Wasserturm suchte man in Staffel 8 (noch) vergeblich.

Das verrät das erste Bild zur Handlung von Staffel 9

Das lässt zwei Schlüsse zu: Zum einen dürfte es in Episode 1 direkt auf dem Hilltop weitergehen, wo Maggie seit dem Finale von Staffel 8 fleißig damit beschäftigt gewesen ist, ihre Community zu einer starken – und vor allem wehrhaften – Gemeinschaft aufzubauen. Nicht nur der äußeren Feinde wegen, sondern auch, um sich früher oder später vielleicht sogar gegen Rick zu wenden. Mit dessen Entscheidung, Negan am Leben zu lassen, war die Witwe bekanntlich nicht allzu glücklich gewesen ...

Der Wasserturm wiederum spricht dafür, dass es direkt zum Start von Staffel 9 mit dem erwarteten Zeitsprung weitergehen dürfte. Immerhin braucht es Zeit, einen solchen Turm zu errichten. Einem früheren Antrag der Verantwortlichen von "The Walking Dead" nach zu urteilen, werden Maggie und Co. wohl tatsächlich wie in den Comics rund zwei Jahre Off-Screen gewerkelt haben, wenn die Serie im Herbst mit neuen Folgen ins TV zurückkehrt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben