News

"Twin Peaks"-Reunion: Cast zeigt sich gemeinsam auf Magazin-Cover

Wie es den Bewohnern von "Twin Peaks" wohl in den letzten Jahren ergangen ist?
Wie es den Bewohnern von "Twin Peaks" wohl in den letzten Jahren ergangen ist? (©picture alliance/United Archives 2017)

"Twin Peaks" war eine der größten Kultserien zu Beginn der 1990er-Jahre. 25 Jahre später folgt nun endlich die große Reunion und erste Bilder der Darsteller schüren die Vorfreude der Fans.

Anlässlich der neuen Staffel von "Twin Peaks" veröffentlichte Entertainment Weekly gerade einen ersten Vorgeschmack auf die Spezialausgabe zur großen Reunion. Die wird mit gleich drei verschiedenen Cover-Versionen erhältlich sein und sorgt bei den Fans der Serie schon jetzt für Aufregung.

"Twin Peaks"-Reunion wird "Spielfilm in 18 Teilen"

Wie Produzent und Autor David Lynch im Interview ankündigte, wird die Reunion nicht etwa eine gewöhnliche neue Folgestaffel werden, sondern "ein Spielfilm in 18 Teilen". Und: Es werden wohl alle Stars der ursprünglichen Serie wieder mit dabei sein. Auf den verschiedenen Cover-Versionen sind sowohl David Lynch in seiner Rolle als Gordon Cole, als auch Sherilyn Fenn (Audrey Horne), Mädchen Amick (Shelly Johnson), Dana Ashbrook (Bobby Briggs) und James Marshall (James Hurley) zu sehen. Auch Peggy Lipton (Norma Jennings), Everett McGill (Ed Hurley), Wendy Robie (Nadine Hurley) und Sheryl Lee (Laura Palmer) sind abgebildet. Was aber für viele Fans besonders wichtig sein dürfte: Auch Kyle MacLachlan wird offensichtlich erneut in seine Paraderolle des Agent Cooper schlüpfen.

Reunion sorgt schon jetzt bei Fans für Begeisterung

Wie begeistert die Darsteller von damals über die Möglichkeit zu einer Reunion waren, zeigt sich in einem behind-the-scenes-Video, dass die Zeitschrift ebenfalls vorab veröffentlichte. Und damit ist der Cast bei Weitem nicht allein. In den verschiedenen sozialen Netzwerken machen auch die Fans ihrer Vorfreude Luft. So zwitscherte eine Nutzerin etwa: "Ich bin völlig hingerissen!!! Ich liebe 'Twin Peaks'!!!" Und auch auf Instagram geht es hoch her: "Unglaublich!!! Ich kann es kaum erwarten!!!" und "Mir bleibt das Herz stehen, ich bin sprichwörtlich am Zittern, oh mein Gott", sind nur zwei der zahllosen Kommentare.

In Deutschland wird die "Twin Peaks"-Reunion ab dem 21. Mai auf Sky zu sehen sein.

Neueste Artikel zum Thema 'Twin Peaks'

close
Bitte Suchbegriff eingeben