menu

"Umbrella Academy": Netflix zeigt explosive Staffel-2-Eröffnungsszene

Wie ist das Wetter am Wochenende? Schnurzpiepegal! Denn wenn es Dir wie Fans weltweit geht, wird in den nächsten Tagen Staffel 2 von "The Umbrella Academy" gebinged. Kurz vor der Veröffentlichung macht uns Netflix mit einer fulminanten Eröffnungsszene den Mund wässrig. Sie zeigt die schrägen Hargreeves-Geschwister in Hochform.

Um der Apokalypse 2019 zu entgehen, sind die Geschwister in einem alternativen Jahr 1963 gelandet, in dem die Sowjetunion die USA angreift. In der Eröffnungsszene stellen die Hargreeves ihre fulminanten Superkräfte zur Schau. Doch den drohenden Weltuntergang können die sieben Geschwister auch in der Vergangenheit nicht abschütteln.

Staffel 2 toppt Auftaktseason

Geht man nach dem Trailer und der ersten Szene dürfte Staffel 2 die Auftaktseason noch toppen. Die Hargreeves sind scheinbar endlich alle mit ihren Fähigkeiten im Reinen und stellen im Kampf gegen die Sowjets unter Beweis, dass sie wissen, sie einzusetzen. Auf der Bewertungsplattform Rotten Tomatoes hält Staffel 2 ein Kritikerrating von 97 Prozent. Die Presse durfte die neuen Folgen bereits vorab sehen. Zum Vergleich: Staffel 1 lag bei soliden 75 Prozent.

Apokalypse aufhalten – zum Zweiten!

Und darum geht es in Staffel 2: Der Zeitsprung, der von Nummer 5 initiiert wurde, läuft nicht wie geplant. Die Geschwister landen in verschiedenen Jahren in den Sixties in Dallas. Da sie glauben, die einzigen Überlebenden der Truppe zu sein, arrangieren sie sich mit ihrem Leben. Klaus gründet zum Beispiel eine Sekte. Nun ist es wieder an Nummer 5 seine Geschwister zusammenzutrommeln, um die Apokalypse aufzuhalten – schon wieder. Die Aufgabe wird dadurch erschwert, dass es drei gnadenlose Killer auf Vanya, Luther, Allison und ihre Brüder abgesehen haben.

Sendehinweis
Staffel 2 von "The Umbrella Academy" erscheint am 31. Juli mit zehn neuen Folgen auf Netflix.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Umbrella Academy

close
Bitte Suchbegriff eingeben