News

Unbekanntes "Night of the Living Dead"-Sequel von Romero aufgetaucht

"Sie kommen und holen Dich, Barbara!"
Mit "Nacht der lebenden Toten" legte George A. Romero den Grundstein des modernen Horror-Genres.
Mit "Nacht der lebenden Toten" legte George A. Romero den Grundstein des modernen Horror-Genres. (©picture alliance/Mary Evans Picture Library 2018)

Fans von "Night of the Living Dead" aka "Nacht der lebenden Toten" dürfen sich freuen. Wie gerade verkündet wurde, steht ein Sequel zu dem Horror-Klassiker in den Startlöchern – und zwar von Großmeister George A. Romero höchstpersönlich.

Es ist, als wäre das Horror-Genie genau wie seine ikonischsten Filmfiguren selbst wieder dem Grabe entstiegen. Denn das Sequel, das unter dem Titel "Night of the Living Dead, Part 2" schon 2019 an den Start gehen soll, stammt aus der Feder des Franchise-Schöpfers selbst.

Direktes Sequel zu "Nacht der lebenden Toten"

Genau genommen handelt es sich bei der Vorlage für das Sequel um ein bisher unverfilmtes Drehbuch, das George A. Romero und Franchise-Co-Gründer John A. Russo in den 1970er-Jahren gemeinsam verfasst hatten, heißt es auf der offiziellen Filmseite von Living Dead Media.

"[...] Ein Sequel, das aus unerklärlichen Gründen unverfilmt geblieben ist – bis jetzt. Living Dead Media hat den Schmutz von diesem unglaublichen Sequel zu einem der größten Horror-Klassiker zur Seite gewischt und ein großartiges Team zusammengestellt, um den Film zu produzieren", so das Statement. Details zur Handlung wurden bisher leider noch nicht bekannt gegeben.

Noch mehr "Night of the Living Dead"

Parallel zu dem anstehenden Sequel arbeitet George A. Romeros Sohn Cameron ("Zombies") an einem eigenen Prequel zum Horror-Klassiker. Schon Ende 2017 wurde bekannt, dass Romero Junior fleißig an "Rise of the Living Dead" bastelt – ein Film, der sogar noch den Segen des verstorbenen Franchise-Schöpfers erhalten hatte.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben