menu

"Uncharted"-Film: Erster Blick auf Tom Holland als Nathan Drake

The Devil All The Time Tom Holland Netflix
Tom Holland wird im "Uncharted"-Film zum Schatzjäger. Bild: © Glen Wilson/Netflix 2020

Wie wird Tom Holland als Nathan Drake aussehen? Das beschäftigt Fans, seit sie erfahren haben, dass der "Spider-Man"-Darsteller im "Uncharted"-Film den ikonischen Schatzsucher spielen wird. Die Frage beantwortet nun der Hauptdarsteller selbst mit einem Setfoto.

Auf dem Foto, das Holland auf Twitter teilte, ist er in typischer Nathan-Drake-Montur zu sehen: in Cargohosen, einem verwaschenen Oberteil und mit Schulterholster – und einem zielstrebigen Blick.

Tom Holland als junger Nathan Drake

Holland kommentiert das Bild mit den Worten: "Es ist schön, euch kennenzulernen, ich bin Nate". Die Reife seines Videospiel-Konterparts mag der Jungschauspieler noch nicht mitbringen, aber Holland verkörpert ja auch eine junge Version des Schatzsuchers. Der "Uncharted"-Film wird die Vorgeschichte von Drake als Origin-Story erzählen. Damit sollen sowohl Fans der Videospiele abgeholt werden als auch Leute, die diese nicht kennen.

Auch Drakes Kumpan Victor "Sully" Sullivan bekommen wir in der Videospielverfilmung verjüngt zu sehen. Mark Wahlberg spielt den Mentor des späteren Schatzjägers. Außerdem gehören Antonio Banderas ("Die Geldwäscherei"), Sophia Ali ("Grey's Anatomy") und Tati Gabrielle ("Chilling Adventures of Sabrina") zum Cast.

"Uncharted"-Film: Drake trifft Drake

Tom Holland wurde am "Uncharted"-Set übrigens noch eine ganz besondere Ehre zuteil. Er durfte den US-Schauspieler und Synchronsprecher Nolan North treffen, der Drake in den Videospielen spricht. Videospielentwickler Naught Dog teilte ein Foto des Zusammentreffens auf Twitter mit dem Kommentar: "Finde mal jemanden, der dich ansieht, wie Nate Nate ansieht".

Kinostart
Der "Uncharted"-Film soll am 15. Juli 2021 in die Kinos kommen
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Uncharted-Film

close
Bitte Suchbegriff eingeben