Und täglich grüßt das Murmeltier: "Happy Death Day 2" in Arbeit

Was erwartet Tree wohl in "Happy Death Day 2"?
Was erwartet Tree wohl in "Happy Death Day 2"? (©Universal Pictures 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Eigentlich ist es angesichts des großen Erfolges von Teil 1 keine Überraschung: "Happy Death Day 2" kommt! Und im Sequel geht es nicht nur um den wohl tödlichsten Geburtstag in der Geschichte der B-Day-Partys.

Mit etwas Glück bekommen wir vielmehr auch endlich ein paar Antworten auf die einschneidenden Fragen, mit denen uns Trees Geschichte zurückgelassen hat. Das versprach Regisseur Christopher Landon zumindest laut Deadline. Demnach soll "Happy Death Day 2" unter anderem die eine oder andere Frage zu der mysteriösen Zeitschleife beantworten, in der Studentin Tree in Teil 1 auf so tödliche Weise feststeckte.

Trees tödlicher Geburtstag nimmt kein Ende: "Happy Death Day 2" kommt

Hauptdarstellerin Jessica Rothe verriet zudem bereits, dass das Sequel die Handlung direkt dort wiederaufnehmen werde, wo "Happy Death Day" die Zuschauer zurückgelassen habe. Rothe wird auch in Teil 2 erneut in die Rolle von Tree Gelbman schlüpfen. Ob sie im Folgeschocker einmal mehr in einer Zeitschleife um ihr Leben kämpfen muss, ist bisher allerdings noch offen.

Unterstützung erhält sie so oder so auch im Sequel von Kommilitone Carter Davis, der in "Happy Death Day 2" erneut von Israel Broussard verkörpert wird.

Können zwei Hacker das Geheimnis der Zeitschleife lösen?

Ebenfalls bestätigt ist Deadline zufolge die Beteiligung von Suraj Sharma ("Life of Pi") und Sarah Yarkin ("American Horror Story"). Sie sollen dem Portal zufolge die beiden Wissenschafts-Geeks Samar Gosh und Dre Morgan verkörpern, die in ihrer Freizeit am liebsten Programmieren – und dabei wohl nicht nur auf der legalen Seite des Gesetzes unterwegs sind ...

Kinostart
Wann "Happy Death Day 2" in die Kinos kommt, ist bisher leider noch völlig offen. Wer es nicht erwarten kann, kann sich die Zeit allerdings ganz in Zeitschleifenmanier mit Teil 1 vertreiben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben