Ungeduld bei "The Walking Dead"-Fans: Wo bleibt Maggies Babybauch?!

Nein, das im Hintergrund ist leider noch nicht Maggies Baby.
Nein, das im Hintergrund ist leider noch nicht Maggies Baby. (©Gene Page/AMC 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Es ist eines der größten Diskussionsthemen in Bezug auf Staffel 8 von "The Walking Dead": Wann bekommt Maggie endlich ihr Baby? Bisher ist bei der schlanken Hilltop-Anführerin nicht mal ein kleines Schwangerschaftsbäuchlein sichtbar. Was vielen Fans dafür umso deutlichere Denkfalten auf die Stirn treibt.

Wie unsere ganz persönliche Analyse der Premierenfolge von Staffel 8 ergeben hat, dürfte Maggie inzwischen etwa im fünften Monat schwanger sein. So langsam sollten sich Fans also wohl auf ein klitzekleines Babybäuchlein freuen dürfen, auch wenn Ex-Showrunner Scott M. Gimple schon früh festgestellt hat, dass ihr Baby definitiv nicht in dieser Season zur Welt kommen wird.

"The Walking Dead"-Fans suchen Maggies Babybauch

Für viele Fans ist all das allerdings kein Grund, nicht mit Ungeduld auf die Körpermitte der beliebten Serienfigur zu schielen. Und ihrem Unmut via Social Media Luft zu machen. Ein Nutzer fürchtet gar, Rhee-Junior könne erst in Staffel 17 zur Welt kommen:

Eine andere Zuschauerin prognostiziert, Maggies Baby werde bereits 8 Jahre alt sein, wenn es endlich geboren wird:

Review-Hinweis
Passend zur neuesten "The Walking Dead"-Staffel, findest Du bei uns detaillierte Recaps zu den einzelnen Episoden.

So viel Zeit ist bis Staffel 8 wirklich vergangen

Ein Grund für die Verwirrung um Maggies Schwangerschaft dürfte auch in der eher undurchsichtigen Timeline von "The Walking Dead" liegen. Immerhin ist vor allem an Jungdarstellern wie Chandler Riggs deutlich zu erkennen, dass sich die Handlung über mehrere Jahre ziehen muss/müsste (Riggs war in Staffel 1 gerade 10, in Staffel 8 feierte er seinen 18. Geburtstag).

Nimmt man sich dagegen nur die sporadischen Zeitangaben zur Brust, die in den einzelnen Folgen hin und wieder eingestreut werden, dürften seit Staffel 1 gerade mal 610 bis 624 Tage, also weniger als zwei Jahre, vergangen sein. Das geht aus der sehr detaillierten Auflistung hervor, die die Fans von The Walking Dead Wiki zusammengestellt haben. Was wiederum erklären würde, warum es mit Maggies Schwangerschaft (scheinbar) einfach nicht weitergeht.

Sendehinweis
Die neuste "The Walking Dead"-Episode von Staffel 8 läuft jeden Montag um 21:00 Uhr auf FOX und steht im Anschluss via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben