menu

Update zu "Indiana Jones 5": Langsam, aber sicher Richtung Kinostart

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels harrison ford
Mit dem geplanten Drehstart im Sommer wird es nichts, aber ruhig wird es um Indy trotzdem nicht. Bild: © David James/Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. 2008

Seit 1981 ist Indiana Jones nicht aufzuhalten. Der Abenteurer mit Peitsche und Hut bezwang Schlangengruben und Nazis, fand die Bundeslade und den Heiligen Gral und eroberte Frauenherzen. Das Coronavirus bremst allerdings sogar Indy aus, "Indiana Jones 5" wird erst 2022 in den Kinos starten. Immerhin hält Produzent Frank Marshall die Fans mit kleinen Updates bei Laune.

Frank Marshall, der als kreativer Kopf an allen vier bisherigen "Indiana Jones"-Filmen beteiligt war, äußert sich in einem Interview mit Collider zum aktuellen Stand von Teil 5. Demnach haben die  Arbeiten an dem Skript "gerade erst begonnen", so die überraschende Aussage des Produzenten. Demnach dürfte der Produktionsbeginn noch in weiter Ferne liegen und das, obwohl der Starttermin des Sequels lange Zeit für Juli 2021 angedacht war. Mittlerweile wurde der Kinostart auf den 29. Juli 2022 verschoben.

"Wir versuchen, uns anzupassen"

Das Coronavirus werde die Hollywood-Produktion noch eine Weile verlangsamen, so die Prognose von Marshall. "Wir versuchen, uns anzupassen. Ihr werdet zum Beispiel für eine ganze Weile keine Szenen mit großen Menschenmassen sehen." Zurzeit würden viele Leute an Lösungen arbeiten, um ein sicheres Arbeiten an den Filmsets zu gewährleisten, erklärt Marshall weiter.

Ein Hoch auf James Mangold

Und auch hinter der Kamera wird sich Einiges ändern: Ursprünglich sollte Steven Spielberg als Regisseur der Filmreihe zurückkehren. Stattdessen übernimmt nun "Logan"-Macher James Mangold das Zepter. Es ist das erste Mal, dass nicht Spielberg selbst einen Indy-Film inszeniert. Für Marshall ist Mangold jedoch die perfekte Wahl: "Er ist ein wunderbarer Filmemacher. Ich denke, er hat auch eine gute Beziehung zu Harrison Ford." Zudem bleibe Spielberg als Produzent beteiligt. Auf das Ergebnis dürfen die Fans gespannt sein.

Auf der Suche nach einem echten Schatz?
Alle vier "Indiana Jones"-Filme im Komplettpaket auf DVD und Blu-ray bei SATURN finden
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Indiana Jones 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben