menu

"V Wars": Netflix-Vampirserie mit Ian Somerhalder kommt im Dezember

V Wars Ian Somerhalder Staffel 1
Ian Somerhalder bleibt mit "V Wars" dem Vampir-Genre treu.

Fans von Ian Somerhalder hatten bereits Blut geleckt, als bekannt wurde, dass der "Vampire Diaries"-Star für eine neue Vampirserie auf Netflix gecastet wurde. Nun gewährte der Streamingdienst mit einigen Fotos einen ersten Blick auf "V Wars" – und enthüllte endlich den Starttermin für das Blutsauger-Drama.

Das Wichtigste zuerst: "V Wars" erscheint am 5. Dezember 2019 auf Netflix, wie der Streamingriese selbst via Twitter bekannt gab. Damit startet die Serie nur drei Tage vor dem Geburtstag von Hauptdarsteller Ian Somerhalder. "Und was für ein unglaubliches Geburtstagsgeschenk das sein wird!", freut sich der Schauspieler auf Instagram.

Mensch vs. Vampir

Die erste Staffel von "V Wars", der TV-Adaption von Jonathan Maberrys gleichnamiger Comic-Reihe, wird zehn einstündige Episoden umfassen. Auch die ersten Details zum Plot sind bereits bekannt: Die Serie handelt von einem mysteriösen Virus, das Menschen in blutrünstige Kreaturen verwandelt. Ian Somerhalder spielt Dr. Luther Swann, der mitansehen muss, wie sich sein bester Freund Michael Fayne ("Arrow"-Star Adrian Holmes) verwandelt und zum mächtigen Anführer der Blutsauger aufsteigt. Während Swann nach einem Gegenmittel sucht, steht die Gesellschaft am Rande eines Krieges: Mensch gegen Vampir.

Erste Fotos zeigen sowohl Somerhalders Dr. Swann als auch die wirklich fiesen Reißzähne von Vampir Michael Fayne.

Zum Cast von "V Wars" zählen außerdem Laura Vandervoort ("Smallville"), Jacky Lai ("Beyond"), Kyle Breitkopf ("The Whispers") und Kimberly-Sue Murray ("Crimson Peak").

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben