"Venom"-Crossover mit den Avengers? Tom Hardy wäre sofort dabei!

Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Der Kinostart von "Venom" steht kurz bevor und während manche Fans noch betrauern, dass der Alien-Symbiont in seinem Film nicht gegen Spider-Man antritt, träumt Hauptdarsteller Tom Hardy bereits von Gegnern eines viel größeren Kalibers. Der Schauspieler ist nämlich der Meinung, sein Charakter könnte es durchaus mit den Avengers aufnehmen.

Eigentlich wurde Tom Hardy während eines Interviews mit MTV lediglich auf das umstrittene PG-13-Rating von "Venom" angesprochen, das hierzulande etwa einer FSK-12-Freigabe entspricht. Zahlreiche Fans hatten beklagt, dass sie den Alien-Symbionten lieber in einem Film mit R-Rating, also mit einer FSK-16-Freigabe, gesehen hätten. Hardy sprach daraufhin von seinen kleinen Kindern, die bereits "Venom"-Fans sind – und brachte ganz von allein das Thema Marvel-Crossover auf.

Venom vs. "Earth's Mightiest Heroes"?

"Meine Kleinen, sie schauen 'Spider-Man' und 'Venom' ziemlich entspannt ... Also fürchten sie sich nicht vor ihm", berichtete Hardy zunächst. "Andererseits gibt es da eine Menge in dem Grundvermögen [der 'Venom'-Story], das du komplett mit überflüssiger Gewalt durchtränken kannst, und wenn du das wolltest, dann hättest du, glaube ich, die richtigen Leute für den Job [...], denn in diese Richtung würde ich gerne gehen. Und ich würde es auch lieben, mit [Venom] durch alle Avengers zu gehen, aber [diese Entscheidung] liegt über meiner Gehaltsklasse."

Tom Hardy will zur "Familie" gehören

Sollte es je zu einem Crossover mit den Rächern kommen, wäre Tom Hardy sofort dabei. "Ich will einen Lauf mit der etablierten Familie, wieso auch nicht?", gab der Schauspieler offen zu. "Venom"-Co-Star Riz Ahmed ahnte derweil, was passieren würde, sollte der Symbiont wirklich auf die Avengers treffen: "Ich denke, er würde einfach versuchen, sie alle aufzuessen. [...] Du könntest versuchen, den Hulk aufzufressen. Ich finde, Venom und Hulk wären eine gute Mischung."

Kinostart
Bevor es so weit kommt, startet "Venom" jedoch erst einmal solo durch. Der Sony-Film läuft am 3. Oktober in den deutschen Kinos an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben