menu

Verdächtig! "Black Panther"-Star stösst zu "Tod auf dem Nil"-Cast

Shuri-Darstellerin Letitia Wright bricht zu neuen Ufern auf.
Shuri-Darstellerin Letitia Wright bricht zu neuen Ufern auf.

Hercule Poirots nächster Einsatz nähert sich mit großen Schritten. Nach "Mord im Orient-Express" muss sich der Meisterdetektiv mit einem "Tod auf dem Nil" befassen. Und für den Cast hat Regisseur und Hauptdarsteller Kenneth Branagh einen großen Fisch an Land gezogen.

So wird "Black Panther"-Star Letitia Wright eine der Teilnehmerinnen der Nilkreuzfahrt spielen, wie The Hollywood Reporter exklusiv berichtet. Und auch ihre Rolle ist bereits bekannt.

Letitia Wright steht in "Tod auf dem Nil" unter Mordverdacht

Wright übernimmt die Rolle von Rosalie Otterbourne, einer der Hauptverdächtigen in dem berühmten fiktiven Mordfall. Kenner des Buches von Agatha Christie oder der vorigen Filmversionen erinnern sich vielleicht, dass es sich bei Rosalie um die Tochter von Salome Otterbourne handelt, einer Autorin für Liebesromane.

Neben Wright, die als Shuri in "Black Panther" ihren Durchbruch feierte, gehört auch "Wonder Woman" Gal Gadot zum Cast. Außerdem konnten sich Armie Hammer ("Call Me By Your Name") und Jodie Comer ("Killing Eve") Parts im Film sichern. Kenneth Branagh hat als Regisseur und Hauptdarsteller wie beim Vorgänger wieder alle Fäden in der Hand.

Kann das Sequel mit dem Erfolg von "Mord im Orient-Express" mithalten?

"Tod auf dem Nil" begleitet Hercule Poirot auf einer Nilkreuzfahrt in Ägypten, auf der schon bald ein Mord die Idylle trübt. Und alle auf dem Schiff haben natürlich ein Motiv. Kenneth Branaghs Remake von "Mord im Orient-Express" erwies sich 2017 als echter Erfolgshit und spielte beachtliche 352 Millionen US-Dollar weltweit ein. Schon hier setzte der Brite auf einen illustren Cast zu dem unter anderem Johnny Depp, Daisy Ridley und Michelle Pfeiffer gehörten. Die Fortsetzung wurde bereits am Ende des Filmes angeteasert.

Kinostart
"Tod auf dem Nil" soll am 22. Oktober 2020 in den US-Kinos starten. Der Kinostart hierzulande dürfte zeitnah zu diesem Termin liegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Mord im Orient-Express

close
Bitte Suchbegriff eingeben