menu

Verwirrung bei "Stranger Things": Staffel 4 mit acht oder neun Folgen?

stranger things staffel 3
Los Leute, lasst uns noch mal durchzählen! Bild: © Courtesy of Netflix 2019

Die Dreharbeiten zu Staffel 4 von "Stranger Things" mussten zwar unterbrochen werden. Das heißt aber nicht, dass hinter den Kulissen alles stillstand. Die Autoren der Serie haben die Zeit genutzt, um alle Drehbücher zur neuen Season fertig zu schreiben. Vielleicht gibt es diesmal wieder neun Folgen.

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Writer's Room von "Stranger Things" haben die Autoren ein Bild gepostet, dass einen Stapel an Drehbüchern zeigt, dazu der Kommentar "'Stranger Things 4': die komplette Staffel." Beim Durchzählen kamen einige Fans auf neun statt acht Drehbücher.

Zusatzfolge dank Unterbrechung der Dreharbeiten?

Normalerweise starten die Dreharbeiten, bevor alle Drehbücher fertiggestellt sind, wie Collider anmerkt. Die Corona-Pandemie hat den Drehbuchautoren nun die Gelegenheit gegeben, alle Skripts in Ruhe abzuschließen. Es könnte also durchaus sein, dass sie beim Schreiben gemerkt haben, dass eine weitere Episode Sinn ergeben würde.

Zu Erinnerung: Staffel 1 hatte acht Episoden, Staffel 2 stockte auf neun auf und die dritte Season umfasste wieder acht Folgen. Ende letzten Jahres wurde bekannt, dass es bei Staffel 4 wieder acht Episoden werden sollen. Netflix hat sich dazu jedoch nicht geäußert.

Staffel 4 von "Stranger Things" noch ohne Starttermin

Genauso ungewiss wie die Episodenzahl ist, wann wir die neuen Folgen zu sehen bekommen. Bislang wurde lediglich ein Teaser veröffentlicht, der immerhin einen großen Cliffhanger am Ende der dritten Season auflöste. Zudem kündigten die Serienschöpfer Matt und Ross Duffer an, dass Staffel 4 die "bislang größte und gruseligste Season" in der Seriengeschichte wird.

Sendehinweis
Noch gibt es keinen Starttermin für Staffel 4 von "Stranger Things".
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stranger Things

close
Bitte Suchbegriff eingeben