News

"Vikings": Erster Trailer zu Staffel 5B und Starttermin veröffentlicht

Lange konnte uns nicht einmal der Seher verraten, wann "Vikings" mit der zweiten Hälfte von Staffel 5 auf die Bildschirme zurückkehrt, doch nun ist es endlich raus! Ende November geht die Schlacht zwischen Ragnars Söhnen, Lagertha und Co. in die nächste Runde – und der erste Trailer zeigt nun, dass der Kampf um Kattegat längst noch nicht entschieden ist ...

Denn auch wenn Ivar "der Knochenlose" (Alex Høgh Andersen) im Midseason-Finale von "Vikings"-Staffel 5 zuletzt die Oberhand behielt und Kattegat an sich riss, ist sein Bruder Bjorn "Eisenseite" (Alexander Ludwig) längst nicht gewillt aufzugeben. Und so zeigt der Trailer, der am Freitag auf der Comic-Con Premiere feierte, zahlreiche spektakuläre Schlachtszenen, die wohl den Großteil der zehn kommende Folgen vereinnahmen werden.

Dann segeln die "Vikings" wieder

Ein Starttermin für die neuen Episoden steht auch endlich fest: Am 28. November 2018 wird Folge 11 von Staffel 5 auf dem US-Sender History ausgestrahlt. Demnach dürfte "Vikings" hierzulande einen Tag später auch via Amazon Prime wieder die Segel setzen.

Darum geht's in Staffel 5B

Zu Beginn der Folge wird es jedoch erst einmal ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten geben: Nachdem Rollo (Clive Standen) Ivar zuletzt seine Truppen sandte und ihm damit zum Sieg über seine einstige Schwägerin Lagertha (Katheryn Winnick) verhalf, erreicht der jetzige Herzog nun selbst seine alte Heimat, wo Ivar sich gerade zum König aufschwingt. Derweil fliehen Lagertha, Bjorn und Ubbe (Jordan Smith) zusammen mit Bischof Heahmund (Jonathan Rhys Meyers) zurück nach England, wo sie einen früheren Gegner um Hilfe bitten, um Ivars Schreckensherrschaft Einhalt zu gebieten ...

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben